Webcode: 33004711

Zwei Generationen starten durch - so geht´s gemeinsam!

Die nächste Generation steht in den Startlöchern und die bisherige ist noch fit. Die Zusammenarbeit von zwei Generartionen klappt nicht immer reibungslos. Was können die Beteiligten im Unternehmen tun, um sich nicht im Alltag aufzureiben, sondern ein gutes Team aufzubauen und das Unternehmen gemeinsam voran zu bringen. Dabei geht es um Erfahrungen, Bedürfnisse der Einzelnen und die Prägung der Generationen im Allgemeinen. Besonders wichtig ist an dieser Stelle loslassen und übernehmen. Wie kann der Umgang mit Zielentwicklung, Leitbild und Kritik gelingen? In diesem Seminar werden Möglichkeiten erarbeitet, die Zukunft gemeinsam und erfolgreich anzugehen. Beide Generationen eines Unternehmens sind eingeladen teilzunehmen.

Programm

18.02.2021

09.00 - 15.00 Uhr
Teambildung mit "Erfahrenen", "Hochqualifizierten" und "Mitarbeitern" im Betrieb
- Interessen kommunizieren
- Loslassen - übernehmen
- gemeinsame Ziele entwickeln
- Unser Bild nach außen.

Anneken Kruse , LWK Niedersachsen


Datum:
18.02.2021

Anmeldeschluss:
12.02.2021

Gebühr:
90,00 Euro

Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Freie Plätze:
16

Ort:
Bezirksstelle Uelzen
Wilhelm-Seedorf-Straße 3
29525 Uelzen
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
Anneken Kruse
Sozioökonomie, Mediation, Cross Compliance, Förderung

Bezirksstelle Uelzen
Außenstelle Harburg

Parkstr. 29
21244 Buchholz

Postfach 12 45
21232 Buchholz

Telefon : 04181 9304-14
Zentrale : 04181 9304-0
Mobil : 0162 2665 957
Fax : 04181 9304-24
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.