Webcode: 33004751

Webinar:

Folgebelehrung nach § 43 Infektionsschutzgesetz und Personalhygiene

Personen, die mit empfindlichen Lebensmitteln arbeiten und diese in Verkehr bringen, sind gesetzlich verpflichtet, eine Belehrung nach § 42,43 Infektions­schutzgesetz nachzuweisen. Eine Auffrischung dieser Belehrung ist alle zwei Jahre notwendig. Ein weiterer Schwerpunkt wird die Auffrischung von Fragen rund um die Personalhygiene sein.

Mit der Teilnahme an der Online-Schulung kommen Sie Ihrer Verpflichtung zur Folge­belehrung und einer regelmäßigen Hygieneschulung nach. Sie erhalten im Anschluss eine Teilnahmebescheinigung.

Moderator/in
Gudrun Göppert , LWK Niedersachsen
Co-Moderator/in
Sabine Hoppe , LWK Niedersachsen

Datum / Uhrzeit:
13.07.2020 14:00 Uhr - 14:45 Uhr

Anmeldeschluss:
10.07.2020

Gebühr:
29,00 Euro

Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Freie Plätze:
8

Anmeldung:

Sie erhalten einige Tage vor der Webinardurchführung per E-Mail einen Link zum Webinarraum sowie für den Technikcheck. Sie benötigen lediglich Lautsprecher am PC/Monitor oder einen Kopf-/Ohrhörer, aber keine Kamera und kein Mikrofon.

Achtung: Als Browser benötigen Sie Mozilla Firefox, Google Chrome oder Safari. Mit dem Internet Explorer von Microsoft können Sie nicht am Webinar teilnehmen. Z. B. den Browser Firefox können Sie kostenfrei und sicher über https://www.mozilla.org herunterladen.

Teilnahmebedingungen | Datenschutz | Widerrufsbelehrung


Ansprechpartner/in:
Dipl.oec.troph.
Gudrun Göppert
Ernährung, Lebensmittelqualität, Verbraucher

Geschäftsbereich Landwirtschaft
Mars-la-Tour-Str. 6
26121 Oldenburg

Postfach 25 49
26015 Oldenburg

Telefon : 0441 801-808
Zentrale : 0441 801-0
Fax : 0441 801-819
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.