Webcode: 33004760

Vortragstagung zur Pflanzenproduktion der Bezirksstelle Northeim

Alfeld (Limmer). Vorträge zu aktuellen Fragestellungen im Pflanzenschutz und Pflanzenbau unter Berücksichtigung von neuen Versuchsergebnissen, Empfehlungen für das Anbaujahr 2021.

Die Veranstaltung ist eine anerkannte Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen zur Sachkunde im Pflanzenschutz gemäß § 7 Absatz 1 der Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung. Die Ausstellung von Bescheinigungen über die Teilnahme an anerkannten Fortbildungsveranstaltungen ist gebührenpflichtig gemäß der Gebührenordnung für die LWK Niedersachsen. Die Gebühren betragen 21 Euro pro Teilnahmebescheinigung. 

Wegen der Corona-bedingten Einschränkungen wird in diesem Jahr eine Anmeldung erforderlich sein, die aber noch nicht freigeschaltet ist. Zudem werden kapazitätsbedingt nur die Teilnehmer zugelassen, die auch eine Teilnahmebescheinigung für die Sachkunde-Fortbildung benötigen. Somit wird mit der Anmeldung automatisch auch die Ausstellung einer Teilnahmebescheinigung beantragt. Beim Tagungsort wird somit auch eine Zugangskontrolle stattfinden, auch um eine vollständige Teilnehmerliste für das Gesundheitsamt führen zu können. 

Programm

12.01.2021

09.00 - 13.00 Uhr
Vortragstagung Pflanzenproduktion


Datum:
12.01.2021

Anmeldeschluss:
12.01.2021

Kosten:
Gebühren Euro
Teilnahmebescheinigung 21,00 Euro
Gesamtgebühr 21,00 Euro

Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Ort:
Tanzschule Schuppmann
Industriestraße 13
31061 Alfeld (Limmer)
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
Martina Achenbach
Sekretariat

Bezirksstelle Northeim
Wallstr. 44
37154 Northeim

Telefon : 05551 6004-300
Zentrale : 05551 6004-100
Fax : 05551 6004-311
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Weitere Termine


Event Ort Datum
Vortragstagung zur Pflanzenproduktion der Bezirksstelle Northeim Northeim
18.01.2021
Vortragstagung zur Pflanzenproduktion der Bezirksstelle Northeim Hattorf
28.01.2021
Vortragstagung zur Pflanzenproduktion der Bezirksstelle Northeim Bovenden
02.02.2021

Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.