Webcode: 33004788

Offener Hofnachmittag: Milchviehhaltung kennenlernen

An zwei sommerlichen Nachmittagen lädt das Landwirtschaftliche Bildungszentrum alle Interessierten ein, einen Einblick in die Haltung von Nutztieren zu bekommen. Sie können einen Blick in unsere Ställe werfen und erhalten durch unseren Lehrpfad viele spannende Informationen über die Tiere. Selbstverständlich beantworten vor Ort auch unsere Mitarbeitenden alle aufkommenden Fragen.

Für Kinder bieten wir eine Rallye und Mitmach-Aktionen an. Frisch gebackenen Kuchen, Kaffee und Kaltgetränke können Sie vor Ort in ruhiger ländlicher Atmosphäre genießen. Um 15:30 Uhr bieten wir jeweils eine Führung an.

Milchkuhhaltung kennenlernen:

Samstag, 15.08., 15:00h-18:00 Uhr, LBZ Echem, Landesstr. 2, 21379 Echem

Schweinehaltung kennenlernen:

Sonntag, 16.08., 15.00-17:00 Uhr, Lehrwerkstatt Schwein des LBZs Echem, Meyer-zu-Wehdel-Straße (K53 zwischen Scharnebeck und Echem)

 

Kosten: Erwachsene: 5,00 EUR

Kinder: 3,00 EUR

Die Teilnahme ist ohne Anmeldung möglich.

Programm

15.08.2020

15.00 - 18.00 Uhr
Offener Hofnachmittag: Milchviehhaltung kennenlernen


Datum:
15.08.2020

Gebühr:
5,00 Euro

Der Betrag wird bar vor Ort erhoben

Ort:
Landwirtschaftliches Bildungszentrum LBZ Echem
Zur Bleeke 6
21379 Echem
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:
nicht erforderlich

Ansprechpartner/in:
Dipl.-Umweltwiss.
Bettina Labesius
Schaufenster Landwirtschaft, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon : 04139 698-124
Zentrale : 04139 698-0
Fax : 04139 698-100
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.