Webcode: 33005005

CHEF-SACHE: AgrarBüro

Gefühlt verbringen landwirtschaftliche Betriebsleiter inzwischen mehr Zeit im Büro als in der Außenwirtschaft. So mancher Landwirt stöhnt beim Blick auf die Flut an Arbeit rund um Anträge, Schreibarbeiten und die Buchführung. Mit kleinen Maßnahmen lässt sich die Büroarbeit effektiv und effizient gestalten. Angefangen bei einer passenden Ablagestruktur – egal ob digital oder in Papierform - über Dokumentationspflichten bis hin zum Terminmanagement, tragen all diese Dinge dazu bei, die Büroarbeit auf dem landwirtschaftlichen Betrieb zu optimieren.

Bringen Sie frischen Wind in Ihre Bürostrukturen:

  • Digitales, papierloses Büro
  • Dokumentenmanagementsysteme
  • PC-Sicherheit, Datenspeicherung
  • Büromanagement
  • Betriebsprüfungen - wer prüft was und warum?

Programm

27.01.2021

09.30 - 15.00 Uhr
Teil 1
Christiane Heeren , LWK Niedersachsen

03.02.2021

09.30 - 15.00 Uhr
Teil 2
Anne Kreiling , LWK Niedersachsen


Datum:
Die Veranstaltung findet an 2 Tagen im Zeitraum 27.01.2021 bis 03.02.2021 statt, siehe Erläuterung links.

Anmeldeschluss:
20.01.2021

Gebühr:
120,00 Euro

Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Ort:
Bezirksstelle Oldenburg-Nord
Hermann-Ehlers-Straße 15
26160 Bad Zwischenahn-Wehnen
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
Anne Kreiling
Beraterin

Bezirksstelle Oldenburg-Nord
Hermann-Ehlers-Str. 15
26160 Bad Zwischenahn-Wehnen

Telefon : 0441 34010-148
Zentrale : 0441 34010-0
Fax : 0441 34010-170
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.