Webcode: 33005076

Webseminar:

Online Marketing in der Direktvermarktung

Mittlerweile werben fast alle Betriebe online um Kunden, Auszubildende oder Lieferanten. Wer nicht im Internet zu finden ist, existiert demnach auch nicht. 

Die Gestaltung des eigenen Internetauftritts sollte jedoch gut durchdacht sein. Die dort veröffentlichten Texte, Bilder usw. sind die Aushängeschilder für Ihren Betrieb. Doch worauf ist dabei zu achten? Welche rechtlichen Rahmenbedingungen muss ich einhalten? Welche Plattformen gibt es und welche Kosten entstehen?

Die Veranstaltung hat leider bereits stattgefunden bzw. begonnen. Bitte wenden Sie sich für eine weitere, ähnliche oder Folgeveranstaltung an den/die Ansprechpartner/in.

 


Ansprechpartner/in:
B.Sc.
Christine Gehle
Beraterin Direktvermarktung, Frauen in der Landwirtschaft

Bezirksstelle Osnabrück
Am Schölerberg 7
49082 Osnabrück

Telefon : 0541 56008-138
Zentrale : 0541 56008-0
Fax : 0541 56008-150
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Weitere Termine


Event Ort Datum
Online Marketing in der Direktvermarktung
20.11.2020

Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.