Webcode: 33005152

Aktuelles im Düngerecht

Das Seminar richtet sich an Betriebsleiter und Berater.

Zu hohe Nitratwerte belasten in Deutschland punktuell die Vorfeldmessstellen, die an die EU gemeldet werden müssen. Aus diesem Grund muss Deutschland das Düngerecht nachbessern. In diesem Seminar wird der aktuelle Sachstand berichtet und unter anderem folgende Fragen geklärt:

           Was gilt im aktuellen Düngerecht?

           Welche Änderungen gelten seit 01.01.2020, 01.05.2020, 01.01.2021?

           Wie können wir die Maßnahmen umsetzen?

Programm

15.02.2021

09.00 - 09.15 Uhr
Begrüßung, Vorstellung der Teilnehmer

09.15 - 10.45 Uhr
Sachstand aktuelles Düngerecht

10.45 - 12.00 Uhr
Auswirkung auf landwirtschaftliche Betriebe

12.00 - 12.30 Uhr
Optimierung der pflanzenbaulichen Produktion

12.30 - 13.00 Uhr
Klärung von Fragen


Datum:
15.02.2021

Anmeldeschluss:
08.02.2021

Gebühr:
40,00 Euro

Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Ort:
Bezirksstelle Bremervörde
Albrecht-Thaer-Straße 6 a
27432 Bremervörde
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
M.Sc.
Holger Oest
Berater Pflanzenbau

Bezirksstelle Bremervörde
Albrecht-Thaer-Str. 6 a
27432 Bremervörde

Telefon : 04761 9942-172
Zentrale : 04761 9942-0
Mobil : 0174 9765 289
Fax : 04761 9942-169
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.