Webcode: 33006480

Mobile Haltungssysteme in der Geflügelhaltung

Die Haltung von Geflügel in mobilen Haltungssystemen erfreut sich seit einigen Jahren einer großen Nachfrage und Beliebtheit. Was ist aber dabei zu beachten?

In diesem Teil werden die wichtigsten Fragen zum Genehmigungsverfahren, den Stallmodellen und deren Ökonomie angesprochen. Des weiteren wollen wir Ihnen die gesetzlichen Haltungsanforderungen näher bringen und uns über die Auslaufgestaltung unterhalten.

Im ersten Teil dieses Onlineseminares geht es am 14. September 2021 rund um die Eiervermarktung. Wann müssen die Eier gekennzeichnet werden, wie wird eine Packstelle eingerichtet und vieles mehr. Der Link zum zu diesem Teil gibt es hier.

Die Veranstaltung wurde leider zwischenzeitlich abgesagt. Bitte wenden Sie sich an den/die Ansprechpartner/in, um sich für einen neuen Termin vormerken zu lassen.

 


Ansprechpartner/in:
Silke Schierhold
Beraterin Geflügelhaltung

Geschäftsbereich Landwirtschaft
Mars-la-Tour-Str. 6
26121 Oldenburg

Postfach 25 49
26015 Oldenburg

Telefon : 0441 801-695
Zentrale : 0441 801-0
Mobil : 0152 5478 2311
Fax : 0441 801-634
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.