Webcode: 33006518

Exkursion für Mutterkuhhalter

in diesem Jahr laden wir zu einer Tagestour ein, die etwas anders sein wird als wir es von den Vorjahren kennen. Aufgrund der Corona-Pandemie haben wir uns entschlossen, in der näheren Umgebung zu bleiben und interessante Betriebe mit Mutterkuhhaltung von „unseren“ Mitfahrern zu besichtigen. Die Betriebe müssen mit Privat PKW’s angefahren werden.

Wir treffen uns um 9.00 Uhr bei der Schröder GbR, Am Lintelner Feld 2, 27356 Rotenburg/W. Dort werden wir den Betrieb mit rd. 70 Angus Kühen, Nachzucht und Bullenmast kennenlernen. Ferner beherbergt der
Betrieb 30 Pensionspferde.

Weiter geht es zum Mittagessen nach Bothel in Meyer’s Gasthof. Dort haben wir nicht nur genügend Zeit für ein gutes Mittagessen, sondern auch Zeit zum Klönen.

Anschließend empfangen uns Annegret und Günter Fricke im Ort und stellen uns ihre kleine, aber feine Charolaisherde vor.

Birgit und Jens Riepshoff, Eichenstraße 5, 27419 Sittensen, sind an diesem Tag unsere letzten Gastgeber. Sie führen zusätzlich zu den 70 Limousin-Kühen mit Nachzucht einen Bio- und Bauernladen.

Der Besuch des Eiscafés auf dem Hof bildet den Abschluss.

Gegen 18.30 Uhr wird unsere Tour beendet sein.

Ein Hinweis noch zum Schluss: Beachten Sie die Corona – Regeln. Kommen Sie geimpft, genesen oder negativ getestet und bringen Sie eine Maske mit.

Die Veranstaltung hat leider bereits stattgefunden bzw. begonnen. Bitte wenden Sie sich für eine weitere, ähnliche oder Folgeveranstaltung an den/die Ansprechpartner/in.

 


Ansprechpartner/in:
Antje Burfeind
Beraterin Wirtschaft Bereich Förderung

Bezirksstelle Bremervörde
Albrecht-Thaer-Str. 6 a
27432 Bremervörde

Telefon : 04761 9942-116
Zentrale : 04761 9942-0
Fax : 04761 9942-109
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.