Webcode: 33006550

Online-Veranstaltung:

Digitaler Tag der Aquakultur in Kreislaufanlagen

Neuer Schwung für die Erschließung des Potentials moderner Aquakultursysteme

Der digitale Tag der Aquakultur stellt die Fischerzeugung in Kreislaufanlagen (KLA) in den Vordergrund. Kreislaufanlagen ermöglichen eine ressourcenschonende Erzeugung von aquatischen Organismen. Abgestimmt auf den Zielorganismus sorgen moderne Haltungs- und Filtersysteme für optimale Wasserparameter, welche eine permanente und hochqualitative Erzeugung u.a. von Fischen zulassen. Die Vorteile von KLA liegen in den kontrollierten Systembedingungen, planbaren Produktionsvolumen und der Möglichkeit diverse Arten zu erzeugen. Auf Vorgabe des Europäischen Parlaments wurde für Deutschland ein Nationaler Strategieplan Aquakultur ausgearbeitet, welcher den Ausbau der nationalen Aquakultur und vor allem der Kreislauftechnologie fordert (NASTAQ, 2020). Bisher konnten die definierten Ziele bundesweit nicht erreicht werden, womit sich folgende Fragestellung ergibt:

Welche Herausforderungen muss die Aquakultur in Niedersachsen bewältigen, welche Hemmnisse überwinden, um das Potential dieser zukunftsfähigen Technologie flächendeckend zu erschließen?

Dieser Frage widmen sich kompakte Kurzvorträge aus Politik, Verbänden, Beratung und Betrieb und dienen der Sensibilisierung und Wissensvermittlung.

Moderator/in
Stefan Feichtinger , LWK Niedersachsen

Datum / Uhrzeit:
07.10.2021 08:00 Uhr - 13:00 Uhr
inkl. Pause(n)

Anmeldeschluss:
06.10.2021

Kosten:
Die Teilnahme ist kostenfrei

Anmeldung:

Für die Teilnahme benötigen Sie eine eigene E-Mail-Adresse. Über diese E-Mail-Adresse kann keine weitere Person teilnehmen.

Sie erhalten kurz vor der Webseminardurchführung per E-Mail einen Link zum Webseminarraum sowie für den Technikcheck. Sie benötigen lediglich Lautsprecher am PC/Monitor oder einen Kopf-/Ohrhörer, aber keine Kamera und kein Mikrofon.

Achtung: Als Browser benötigen Sie Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge oder Safari, jeweils in der aktuellen Version. Mit dem Internet Explorer von Microsoft können Sie nicht am Webseminar teilnehmen. Z. B. den Browser Firefox können Sie kostenfrei und sicher über https://www.mozilla.org herunterladen. Bitte beachten Sie, dass bei Teilnahme per Smartphone oder Tablet die Chatfunktion nicht zur Verfügung steht.

Teilnahmebedingungen | Datenschutz | Widerrufsbelehrung


Ansprechpartner/in:
M.Sc.
Stefan Feichtinger
Beratung, Auslegung u. Betrieb von Kreislaufanlagen (RAS)

Geschäftsbereich Landwirtschaft
Freundallee 9 a
30173 Hannover

Postfach 91 06 02
30426 Hannover

Telefon : 0511 3665-4496
Zentrale : 0511 3665-0
Mobil : 0172 6895 673
Fax : 0511 3665-4525
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.