Webcode: 33006625

Im Garten ein Summen – Insektenfreundliche Gartengestaltung in Theorie und Praxis

Nicht nur die Honigbienen, insbesondere auch die Wildbienen und Hummeln haben für uns eine große Bedeutung, brauchen wir sie doch dringend zur Bestäubung unserer Kulturfrüchte.

Durch manch moderne Gartengestaltung und übertriebenen Ordnungssinn werden die Zufluchtsorte und Nahrungsangebote drastisch reduziert. Dagegen können wir alle etwas tun.

Seminarschwerpunkte:

  • Welt der Wildbienen
  • Eigenarten und Bedürfnisse
  • Maßnahmen zur Förderung der Insekten im Garten
  • Auswahl der Pflanzen

Im Anschluss besichtigen wir Ostermanns Garten und die Kräuterfelder, die wahre Insektenmagnete sind.

Programm

10.06.2022

13.30 - 17.30 Uhr
Insektenfreundliche Gartengestaltung in Theorie und Praxis
Sabine Dralle , LWK Niedersachsen


Datum:
10.06.2022

Anmeldeschluss:
03.06.2022

Gebühr:
40,00 Euro

Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Ort:
Heidekräuter/Biolandhof Ostermann
Dorfstraße 5
29578 Eimke
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Teilnahmebedingungen | Datenschutz | Widerrufsbelehrung | Corona-Hinweise


Ansprechpartner/in:
Sabine Dralle
Beraterin Garten, Hof- und Dorfgrün, Landfrauenverband

Bezirksstelle Uelzen
Wilhelm-Seedorf-Str. 3
29525 Uelzen

Postfach 17 09
29507 Uelzen

Telefon : 0581 8073-185
Zentrale : 0581 8073-0
Fax : 0581 8073-155
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Weitere Termine


Event Ort Datum
Im Garten ein Summen – Insektenfreundliche Gartengestaltung in Theorie und Praxis Bad Fallingbostel
17.06.2022

Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.