Webcode: 33006716

Motorsägenlehrgang für Selbstwerber*innen/Privatanwender*innen

In diesem Motorsägenlehrgang erlernen Sie den korrekten Umgang mit der Motorsäge. Außerdem werden Themen wie Wartung und Pflege sowie Unfallverhütung angesprochen. 

Im Anschluss erhalten Sie ein Zertifikat zu Brennholzselbstwerbung im Wald.

Der theoretische Teil am 1. Tag findet in der Bezirksstelle der LWK in Northeim statt. Am zweiten Tag werden die praktischen Übungen in einem Waldgebiet in der Nähe absolviert. 

 

Welche Voraussetzungen?

Mindestalter 18 Jahre

körperliche und geistige Eignung

Tragen der jeweils erforderlichen persönlichen Schutzkleidung (bestehend aus Helm mit Gehör- und Gesichtsschutz, Schnittschutzhose, Sicherheitsjacke, Schnittschutzschuhen und Arbeitshandschuhen).

Motorsägen sollten selbst mitgebracht werden, können aber auch vom Kursleiter gestellt werden. 

Fördermaßnahmen:

Arbeitnehmer/innen aus Niedersachsen, die ihre Weiterbildung selbst finanzieren und in Niedersachsen in einem Betrieb arbeiten, der Landwirtschaftskammerbeitrag bezahlt, können auf Antrag einen Zuschuss zu den Seminarkosten erhalten.

Vorbehaltlich zur Verfügung stehender Mittel verbleibt ein Eigenanteil in Höhe von 50 % der Seminarkosten.

Zeitgleich mit der Anmeldung zum Seminar muss der Antrag gestellt werden.

Nähere Informationen erhalten Sie bei der Ansprechpartnerin.

Programm

12.11.2021

08.30 - 15.00 Uhr
Theorie - Motorsägenlehrgang
Christian Gräfe

13.11.2021

08.30 - 15.00 Uhr
Praxis - Motorsägenlehrgang
Christian Gräfe


Datum:
12.11.2021 - 13.11.2021

Anmeldeschluss:
08.11.2021

Gebühr:
175,00 Euro

Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Ort:
Bezirksstelle Northeim
Wallstraße 44
37154
Northeim
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:


Teilnahmebedingungen | Datenschutz | Widerrufsbelehrung | Corona-Hinweise


Ansprechpartner/in:
M.Sc. agr.
Katrin Arnemann
Leiterin Fachgruppe Betrieb / Tier

Bezirksstelle Northeim
Wallstr. 44
37154 Northeim

Telefon : 05551 6004-126
Zentrale : 05551 6004-100
Fax : 05551 6004-160
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.