Webcode: 33000705

Ahlemer Profi-Tag Gemüsebau 2017

Programm:

8:30 Uhr Begrüßungskaffee

9:00 Uhr Prof. Dr. Bernhard Beßler, LWK Niedersachsen, Hannover
und Dr. Kai-Uwe Katroschan, KFA Mecklenburg-Vorpommern, Gülzow
Begrüßung

9:15 Uhr Dr. Kai-Uwe Katroschan, LFA Mecklenburg-Vorpommern, Gülzow
Einführung in das neue Düngerecht - Ein Überblick

9:30 Uhr Franz Jansen-Minßen, LWK Niedersachsen, Oldenburg
Die Düngebehörde der Landwirtschaftskammer Niedersachsen - Organisation und Aufgaben

10:15 Uhr Kaffeepause

10:45 Uhr Tim Eiler, LWK Niedersachsen, Oldenburg
Die Düngeverordnung und deren Umsetzung im Gemüsebau - Alles was Recht ist

11:45 Uhr Dr. Hendrik Führs, LWK Niedersachsen, Hannover
Düngebedarfsermittlung und Nährstoffvergleich - Praktische Lösungen

12:30 Uhr Mittagspause

14:00 Uhr Hans-Werner Heidemann, DEULA, Nienburg
Moderne Düngerstreuer auf dem Prüfstand - Die Düngerverteilung muss stimmen

14:45 Uhr Ulrike Weier, LWK Niedersachsen, Hannover
Pflanzenschutz aktuell - Rückblick auf die Saison 2017 und Ausblick auf 2018

15:15 Kaffeepause

15:45 Uhr D. Jung und A. Hierl, Gartenfrisch Jung GmbH, Jagsthausen
Gartenfrisch Jung - Frische-Convenience-Produkte aus Jagsthausen

ca. 16:30 Uhr Ende der Veranstaltung

Tagungsbeitrag:
55,-- €   im Vorverkauf (Anmeldung bis zum 17.11.2017)
65,-- €   Tageskasse
Der Tagungsbeitrag umfasst die Seminarunterlagen, Mittagessen sowie Kaffee, Kuchen und Mineralwasser.
 


Datum:
21.11.2017

Anmeldeschluss:
17.11.2017

Gebühren:
65,00 Euro

Der Betrag wird bar vor Ort erhoben

Freie Plätze:
160

Ort:
Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau Hannover-Ahlem
Heisterbergallee 12
30453 Hannover-Ahlem
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
Dipl.-Ing. Gartenbau (FH)
Erich Klug
Berater Gemüsebau, Beratung im Gartenbau

Geschäftsbereich Gartenbau
Heisterbergallee 12
30453 Hannover

Telefon : 0511 4005-2304
Zentrale : 0511 4005-2152
Mobil : 0152 5478 2183
Fax : 0511 4005-2300
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.