Webcode: 01033346

Betriebszweigauswertung Bullenmast in Niedersachsen 2016/17

Das Wirtschaftsjahr 2016/17 bot gegenüber dem Vorjahr eine insgesamt nicht befriedigende Situation für die Bullenmäster. Das Marktpreisniveau lag über den gesamten Zeitraum gesehen unter dem Vorjahr, die Einstallpreise lagen über dem Vorjahr, während sich die Kraftfutterkosten auf niedrigerem Niveau bewegten. In den betrachteten Betrieben ergibt sich, unabhängig vom gewählten Verfahren, eine durchschnittliche Direktkostenfreie Leistung (DkfL) von 243 € pro Mastplatz und damit ein um ca. 35 € schlechterer Wert als im Vorjahr.

Den gesamten Bericht entnehmen Sie bitte der angehängten pdf-Datei.


Kontakt:
Heidi Meine-Schwenker
Rindermast, Tierschutz Rind, Tiertransporte, Leistungs- und Qualitätsprüfung Milch
Telefon: 0441 801-692
Telefax: 0441 801-634
E-Mail:


Stand: 30.01.2018