Webcode: 01034577

Milchviehtagungen 2018: Die Fachvorträge hier zum herunterladen

Mit insgesamt 515 Besuchern auf den diesjährigen beiden Milchviehtagungen in Rodenkirchen und Harsefeld wurden die Erwartungen der Landwirtschaftskammer Niedersachsen und den Mitveranstaltern, der Masterrind GmbH, der Deutsche Tiernahrung Cremer GmbH und dem DLV Verlag wieder mehr als erfüllt.

Obwohl allein in den letzten 3 Jahren fast 15 % der Betriebe die Milchkuhhaltung in Niedersachsen aufgegeben hat, nutzen auch in diesem Jahr wieder viele interessierte Landwirte die beiden Fachtagungen zur fachlichen Fortbildung, darunter auch viele Fachschüler und Meisteranwärter.  

Dabei ging es in den Vorträgen um interessante Themen, wie die Arbeitserledigung im Milchviehbetrieb (Josef Assheuer, LWK NRW)) und die optimale Fütterung von Milchkühen (Thomas Engelhard, LLG Iden). Auch in diesem Jahr stellte mit Henning Rothert aus Berdum / LK Wittmund ein Praktiker seinen Betrieb und seine Ansichten und Ideen zur Betriebsführung vor. Der Betrieb der Familie Rothert hatte im Vorjahr die „silberne Olga“ als zweitplatzierter im Wettbewerb um den Milchlandpreis der Landesvereinigung der Milchwirtschaft gewonnen. 

Wie auch in den Vorjahren rundete die Messestände der Veranstalter und einiger Sponsoren das Fachprogramm ab und bot den Besuchern die Möglichkeit zur Information und Diskussion mit den Ausstellern. 

Die Vorträge zu den beiden Tagungen können unten stehend heruntergeladen werden.


Kontakt:
Dr. Jakob Groenewold
Fachreferent Rinderhaltung
Telefon: 0441 801-471
Telefax: 0441 801-634
E-Mail:


Stand: 07.12.2018