Webcode: 01034152

Vorstellung mechanischer Bodenbearbeitungsgeräte zur Beikrautregulierung im Baumstreifen

Die Beikrautregulierung im Baumstreifen stellt im ökologischen Obstbau eine der wichtigsten Kulturmaßnahmen dar, da zu starker Bewuchs eine hohe Wasser- und Nährstoffkonkurrenz für die Obstbäume bedeutet und einige Wildkräuter als Wirtspflanzen für Schaderreger dienen. Die mechanische Bekämpfung bietet im Bio-Anbau immer noch die effektivste und kostengünstigste Methode, s. Artikel von Niklas Oeser - Öko-Obstbau Norddeutschland Versuchs- und Beratungsring e.V. in der angehängten pdf-Datei.


Kontakt:
Brunhilde Mannke
Verwaltung
Telefon: 04162 6016-154
Telefax: 04162 6016-600
E-Mail:


Stand: 26.07.2019