Webcode: 01034166

TeiGa: Projekt-Abschlussbericht

Nach drei Jahren Projektlaufzeit (01.03.2016 – 28.02.2019) des Forschungsverbundprojektes Torfersatzstoffe im Gartenbau (TeiGa) steht der Abschlussbericht nun online zur Verfügung.  

Die Ergebnisse zu vielen interessanten Versuchen zum Themenbereich „Torfersatzstoffe im Gartenbau“ stehen ab sofort online im Abschlussbericht des TeiGa Projektes zur Verfügung. Das TeiGa Projekt umfasste die Bereiche Baumschule (LVG Bad Zwischenahn), Zierpflanzenbau (LVG Hannover-Ahlem) und Gemüsebau (Leibniz Universität Hannover, Abteilung Systemmodellierung Gemüsebau des Instituts für gartenbauliche Produktionssysteme) und in seinem Rahmen wurden verschiedene Torfersatzstoffe sowie deren Einsatzmöglichkeiten untersucht. Ziel des Projektes war es, Potenziale und Grenzen der eingesetzten Materialien zu ermitteln und in einer anschließenden Praxisphase zu evaluieren.

Es zeigten sich deutlich die Einsatzmöglichkeiten torffreier und stark torfreduzierter Substrate, aber auch ihre Risiken. Am häufigsten bereiteten Stickstoffimmobilisierung und zu hohe pH-Werte Probleme.

Das Projekt wurde mit Mitteln des Niedersächsischen Ministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz gefördert.   

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Weitere Informationen zum Projekt TeiGa finden Sie im Bereich Gartenbau, Projekte im Gartenbau, TeiGa - Torfersatzstoffe.


Kontakt:
Heinrich Beltz
Versuchswesen Baumschule
Telefon: 04403 9796-14
Telefax: 04403 9796-10
E-Mail:
Dr. Gerlinde Michaelis
Leiterin Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau Bad Zwischenahn
Telefon: 04403 9796-50
Telefax: 04403 9796-10
E-Mail:


Stand: 01.08.2019