Webcode: 01033937

4/2018/0009 Ergebnis einer beschränkten Ausschreibung für eine forstliche Wegebaumaßnahme

Ergebnis einer beschränkten Ausschreibung für eine forstliche Wegebaumaßnahme

Veröffentlichung des Ergebnisses einer beschränkten Ausschreibung vom 05.06.2018 durchgeführt vom Forstamt Uelzen, Wendlandstr. 10, 29525 Uelzen im Auftrag des Allgemeinen Hannoverschen Klosterfond.

Beschränkte Ausschreibung nach VOB/A, Auftragswert > 25.000 €, Ex-Post-Transparenz

Auftraggeber: Allgemeiner Hannoverscher Klosterfond, Eichstr. 4, 30161 Hannover

Auftragnehmer: Firma Hohesee GmbH, Brüggerfeld 12, 29574 Ebstorf

Art und Umfang der Leistung: Ausbau eines Forstwirtschaftsweges mit parallel verlaufendem Reitweg in der Gemarkung Scharrl mit einer Länge von 837 lfm.

Ort der Leistungserbringung: Gemarkung Scharrl, Landkreis Heidekreis

Zeitraum der Leistungserbringung: ab 33. KW



Stand: 03.07.2018