Webcode: 01033885

Hintergrund

Weiterbildung und Beratung für die Waldwirtschaft im Klimawandel


Obwohl über die Folgen des Klimawandels umfassende wissenschaftliche Erkenntnisse vorhanden sind, kommen Anpassungsmaßnahmen nicht selten nur langsam voran oder scheitern schon zu Beginn. Die Gründe dafür sind vielfältig. Nicht immer sind wissenschaftliche Arbeiten für jedermann frei zugänglich oder verständlich. Überdies gibt es viele weitere Barrieren, angefangen von rechtlichen Auflagen bis hin zu unzureichender Kommunikation.

Genauso wie die Gründe so sind auch die Folgen des Klimawandels für den praktischen Forstbetrieb vielfältig. Ob es nun eine Pflanzmaßnahme ist die unerklärlicherweise nicht gelingen mag, ein fehlender Bodenfrost im Winter welcher die Holzernte verzögert oder wiederkehrende Sturmwürfe die uns auf Trab halten. Die Beispiele sind endlos.

In Train4Clim wollen wir uns diesen Problemen annehmen, in dem wir wissenschaftliche Erkenntnisse zielgruppengerecht und praxisorientiert aufarbeiten.

Herausforderungen des Klimawandels


Kontakt:
Diana Jacobi
Train4Clim, Projektleiterin
Telefon: 0511 3665-1148
Telefax: 0511 3665-1513
E-Mail:


Stand: 21.06.2018