Webcode: 01012155

Allgemeine Informationen zur Berufsausbildung

Allgemeine Informationen zum Ausbildungsberuf Milchw. Laborant/in

Ausbildungsdauer:

Die Ausbildung dauert in der Regel 3 Jahre. Bei hervorragenden Leistungen oder mit einem Abschluss in einem anderen Ausbildungsberuf kann die Ausbildung verkürzt werden.


Ausbildungsplatzsituation:

Die Aussichten auf einen Ausbildungsplatz sind je nach Standort gut bis hervorragend.

Berufliche Perspektiven

Absolventen der Milchwirtschaftlichen Berufe sind in der gesamten Milchwirtschaft, der Zulieferindustrie sowie in artverwandten Berufen der Lebensmittelindustrie sehr gefragt.

Berufsschulunterricht:

Überbetriebliche Ausbildung

Ergänzend zur betrieblichen Ausbildung findet in der LUFA Nord-West in Oldenburg die Überbetriebliche Ausbildung statt. Im Schullabor der LUFA erlernen die Auszubildenden chemische und mikrobiologische Untersuchungsmethoden, die in den Ausbildungsbetrieben teilweise nicht praktiziert werden.


Kontakt:
Dr. Helmut Steinkamp
Leiter Institut für Lebensmittelqualität
Telefon: 0441 97352-110
Telefax: 0441 97352-141
E-Mail:
Magda Meyer
Milchwirtschaftliches Bildungszentrum
Telefon: 0441/97352-225
Telefax: 0441/97352-141
E-Mail: