Webcode: 01024738

Prüfungen im Gartenbau (Gärtner und Werker): Anmeldefrist und Prüfungstermine

Die Abschlussprüfungen im Gartenbau finden in Niedersachsen zweimal jährlich statt. Die Termine sind jährlich in etwa gleichbleibend (vorbehaltlich organisatorisch notwendiger Änderungen). Die Winterprüfung findet im Januar / Februar statt, die Sommerprüfung erstreckt sich über einen Zeitraum von ca. 2 Monaten und endet jeweils unmittelbar vor den Sommerferien der niedersächsischen Schulen. 
 

 

Termine 2019  
29. Januar schriftliche Abschlussprüfung (Winter)
Februar Praktische Abschlussprüfungen (Winter)
1. März Anmeldeschluss Abschlussprüfung (Sommer)
1. Märzwoche Berichtsheftkontrolle für die Zulassung zur Abschlussprüfung (Sommer)
7. Mai schriftliche Abschlussprüfung Gärtner/in (Sommer)
8. Mai schriftliche Abschlussprüfung Werker/in (Sommer)
22. KW schriftliche Zwischenprüfung Gärtner/in (Sommer)
22. KW schriftliche Zwischenprüfung Werker/in (Sommer)
vor den Sommerferien,
ab 3. Juni
praktische Abschlussprüfungen
nach den Sommerferien praktische Abschlussprüfungen Späteinsteiger /
Ergänzungsprüfungen
September praktische Zwischenprüfungen
15. November Anmeldeschluss Abschlussprüfungen (Winter)
Mitte November Berichtsheftkontrolle für die Zulassung zur Abschlussprüfung (Winter)

 Im Downloadcenter finden Sie Anmeldeformulare zur Prüfung.


 

 


Kontakt:
Jürgen Gräßler
Berater Berufsausbildung Gärtner/in
Telefon: 0511 4005-2403
Telefax: 0511 4005-2400
E-Mail: