Webcode: 01033557

Rasen-Seminare für Landschaftsgärtner

Thema Rasen - Sie arbeiten im Gartenbau  und wollen sich fachlich weiterbilden und unter Berufskollegen austauschen? Hier finden Sie hier das passende aktuelle Seminarangebot der Niedersächsischen Gartenakademie zu Fertigrasen und Ursachen, Erkennung und Vermeidung von Pflegefehlern bei Rasenflächen.


 

Kurse für Fachleute, die im Beruf stehen und sich thematisch breiter aufstellen wollen. Oder für Auszubildende, die jetzt schon mehr wollen.

 

Anmeldung

  • jeweils spätestens 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung
  • die Anmeldung erfolgt online (einfach dem Link zu der jeweiligen Veranstaltung folgen)

 

Finanzielle Unterstützung

  • Bildungsprämie
  • Seminarkostenzuschuss (Antrag auf Beihilfe für Mitarbeiter in landwirtschaftskammerbeitragspflichtigen Betrieben) webcode: 01011915

 

Termine

13.08.2018 Bad Zwischenahn: Die häufigsten Pflegefehler bei Rasenflächen Auswirkungen – Erkennung - Vermeidung

  • Technische Möglichkeiten zur Eigenqualitätsbestimmung von Rasenflächen
  • Erkennung von Pflegefehlern anhand von Rasenveränderungen
  • Hilfen zur Beseitigung der negativen Rasenveränderungen
  • Praxistaugliche Hinweise zur zukünftigen Vermeidung dieser Pflegefehler

 

14.08.2018 Bad Zwischenahn: Fertigrasen – schnelles Grün ohne Reue

  • Technische Hintergründe für die besonderen Eigenschaften von Fertigrasen
  • Regeln und Regularien zum Umgang mit Fertigrasen
  • Häufige Fehler bei der Verarbeitung von Fertigrasen und Ihre Vermeidung
  • Praktische Vorschläge zum Umgang mit Reklamationen und deren wirkungsvoller Verhinderung

 

01.11.2018 Bad Zwischenahn: Pflanzenschutz Sachkunde-Fortbildung Rasen

  • Rechtsgrundlagen im Pflanzenschutz
  • Sachkundefortbildung, Sachkundenachweis
  • Anwendung von Pflanzenschutzmitteln auf Rasen (Produktion, § 17 PflSchG, Haus- und Kleingarten und Nichtkulturland (§12(2) PflSchG)
  •  Integrierter Pflanzenschutz
    •  Gesamtkonzept
    •  Spezialkultur Rasen
  • Unerwünschte Gräser, wichtige Pilzerkrankungen und tierische Schädlinge in Rasen und das notwendige
  • Pflanzenschutz-Management

 

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere  Seminare für den Erwerbsgartenbau.

 


Kontakt:
Erika Brunken
Leiterin Niedersächsische Gartenakademie
Telefon: 04403 9796-32
Telefax: 04403 9796-62
E-Mail: