Webcode: 01033191

Führungsauftrag: Sensibler Umgang mit Fehlern

Termindruck, Stress, Probleme mit Kunden und Lieferanten. Unter solchen Bedingungen sind Mitarbeiter und Auszubildende, auf die man sich verlassen kann, das A und O. Wenn stattdessen unnötige Fehler passieren, platzt einem schon mal der Kragen. Manchmal auch vor versammelter Mannschaft.

 

Nach Aussage von Fachleuten ist der Umgang mit Mitarbeiterfehlern aber eine sensible Sache. Denn Vorwürfe und Angriffe können lange und unangenehm nachwirken.

Lesen Sie hier (PDF, 312 KB)  mehr zu dem Thema. 


Kontakt:
Dr. Mona Wunder
Beraterin Berufsbildung im Gartenbau
Telefon: 0511 4005-2401
Telefax: 0511 4005-2400
E-Mail: