Webcode: 01039359

Die neue Berufsorientierungswebsite der Landwirtschaftskammer ist online

Das Redesign der Berufsorientierungswebsite talente-gesucht.de ist ab sofort online.

„Was willst du werden?“ - Wer kennt die Frage nicht? Bei der Berufswahl stehen Jugendliche oft vor der Qual der Wahl und den Fragen: „Welche Talente habe ich?“, „Welcher Beruf passt zu mir?“. Die Berufsorientierungswebsite talente-gesucht.de hilft Jugendlichen in der Berufsorientierung sich und die 12 Grünen Ausbildungsberufe in Niedersachsen zu entdecken. Hierfür wurde die Website sowohl graphisch als auch inhaltlich komplett überarbeitet.

Was ist neu?

Die Inhalte der Website wurden umstrukturiert. Das Redesign stellt neben den 12 Grünen Ausbildungsberufen auch die zur Wahl stehenden Fachrichtungen vor. Interessantes Wissen aus den Berufen führt in die Berufswelt ein, bringt zum Staunen und regt zum Weitererzählen an. Außerdem finden Interessierte Informationen zum Thema Praktikum, Vorstellungsgespräch, Einstiegsqualifizierung und der Berufsausbildung für Menschen mit Beeinträchtigungen (Werker*in, Fachpraktiker*in nach § 66 BBiG) sowie häufig gestellte Fragen auf der Website.

Was ist von der alten Website bestehen geblieben?

Altbewährtes, wie die Möglichkeit zur Suche nach anerkannten Ausbildungsbetrieben, ist bestehen geblieben. So können im Handumdrehen anerkannte Ausbildungsbetriebe in Form einer Landkarte gesucht oder mittels Umkreissuche nach Postleitzahl gefiltert werden. Wer schon genauer weiß, welchen Betriebsschwerpunkt er bzw. sie sucht, kann sich wiederum Betriebe mit den gewünschten Schwerpunkten anzeigen lassen. Zudem werden weiterhin die belegten und freien Ausbildungsplätze mittels eines Ampelsystems kenntlich gemacht. Unter der Rubrik „Betriebe stellen sich vor“ bleiben die Betriebsportraits bestehen, mit denen sich einzelne Ausbildungsbetriebe noch einmal dataillierter mit Text, Bild und Video vorstellen.

Link zur Website.


Kontakt:
Lisa Arndt
Beraterin Aus- und Fortbildung, Landjugend, Öffentlichkeitsarbeit Berufsbildung
Telefon: 0441 801-478
Telefax: 0441 801-204
E-Mail: