Webcode: 01034923

Förderung von Wirtschaftsdüngerlagerstätten (WDL)

Das Land Niedersachsen gewährt Zuwendungen zur Förderung von Investitionen landwirtschaftlicher Unternehmen in Wirtschaftsdüngerlagerstätten. Bis zum 29.07.2019 konnten dafür Anträge gestellt werden. Es sind 458 Anträge eingegangen.

Bei den 458 eingegangen Anträgen konnten bis zur Vorlagefrist für die Baugenehmigung (01.12.2019) 402 Antragsteller mit einem Mittelvolumen von 14,9 Mio EUR eine Baugenehmigung vorlegen. Da vorerst nur 10 Mio € zur Verfügung stehen, ist ein Ranking durchzuführen. Die zu fördernden Vorhaben werden nach dem Tierbesatz der Betriebe, beginnend mit 0 GV/ha und aufsteigend, ausgewählt. Die zur Verfügung stehenden Fördermittel reichen danach bis zu einem Tierbesatz von 2,04 GV/ha. Insgesamt fallen 268 Antragsteller unter diese Grenze. Von den Antragstellern innerhalb des Rankings wurden bereits 226 bewilligt. Die übrigen Anträge, für die eine Baugenehmigung bis zum 01.12.2019 vorgelegt wurde, werden noch im Dezember bewilligt.

Einzelheiten entnehmen Sie folgenden Tabellen:

Antragsteller im Ranking (Stand: 04.12.2019)

<=2,04 GV/ha,
mit Baugenehmigung

Anträge

Fördermittel
Mio €

bewilligt

226

8,00

(noch) nicht bewilligt

42

2,00

Summe

268

10,00

(6 zurückgezogene bzw. abgelehnte Anträge sind nicht mehr enthalten)

Antragsteller außerhalb des Rankings

 

Anträge

Fördermittel
Mio €

mit Baugenehmigung, aber >2,04 GV/ha

133

4,90

ohne Baugenehmigung

47

1,96

Summe

180

6,86

(4 zurückgezogene bzw. abgelehnte Anträge sind nicht mehr enthalten)

Das Niedersächsische Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz prüft derzeit, ob und in welcher Höhe weitere Mittel zur Verfügung gestellt werden. Sobald uns dazu Informationen vorliegen, werden wir an dieser Stelle berichten.


Kontakt:
Angela Künnemann
Leiterin Sachgebiet Zentrale Bewilligungsstelle Agrarinvestitionen, Innovation und Tierwohl
Telefon: 0441 801-330
Telefax: 0441 801-205
E-Mail:
Harald Harms
Agrarinvestitionsförderung / EIP / Wirtschaftsdüngerlagerstätten
Telefon: 0441 801-409
Telefax: 0441 801-205
E-Mail:


Stand: 04.12.2019



PDF: 32206 - 156.26171875 KB   Richtlinie, Stand 08.07.2019   - 156 KB  
PDF: 32210 - 48.810546875 KB   Einführungserlass   - 49 KB  
XLSM: 32471 - 376.885742188 KB   Belegübersicht   - 377 KB  
PDF: 32472 - 287.137695312 KB   Hinweise zur Belegübersicht   - 287 KB