Webcode: 01034923

Förderung von Wirtschaftsdüngerlagerstätten (WDL)

Das Land Niedersachsen gewährt Zuwendungen zur Förderung von Investitionen landwirtschaftlicher Unternehmen in Wirtschaftsdüngerlagerstätten. Das Bewilligungsverfahren 2019 ist abgeschlossen.

Da die zur Verfügung stehenden Fördermittel in Höhe von 12,25 Mio € nicht für alle 458 Antragsteller ausreichend waren, musste ein Ranking durchgeführt werden. Die zu fördernden Vorhaben wurden nach dem Tierbesatz der Betriebe, beginnend mit 0 GV/ha und aufsteigend, sowie unter Berücksichtigung der bis zum 01.12.2019 vorgelegten Baugenehmigungen ausgewählt. Danach konnten 335 Anträge bis zu einem Tierbesatz von 2,49 GV/ha bewilligt werden. Diese Antragsteller planen, Lagerkapazitäten für Gülle in Höhe von 716.955 cbm und für Festmist in Höhe von 38.565 cbm zu errichten. Einzelheiten können Sie der „Statistik Bewilligungen 2019“ im Downloadbereich entnehmen.

Wegen fehlender Fördermittel mussten 65 Antragsteller mit mehr als 2,49 GV/ha abgelehnt werden. Weiterhin waren 45 Anträge abzulehnen, die bis zum 01.12.2019 keine Baugenehmigung vorlegen konnten. 13 Anträge wurden zurückgezogen.

Die Landesregierung stellt für dieses Jahr 12 Millionen Euro bereit, mit denen Vorhaben unterstützt werden, die zur Reduzierung von Nährstoffausträgen aus Düngemitteln führen. Einzelheiten zur neuen Fördermaßnahme „Verbesserung des Nährstoffeinsatzes (IVN)“ finden Sie hier. 

 


Kontakt:
Angela Künnemann
Leiterin Sachgebiet Zentrale Bewilligungsstelle Agrarinvestitionen, Innovation und Tierwohl
Telefon: 0441 801-330
Telefax: 0441 801-205
E-Mail:
Harald Harms
Agrarinvestitionsförderung / EIP / Wirtschaftsdüngerlagerstätten
Telefon: 0441 801-409
Telefax: 0441 801-205
E-Mail:


Stand: 19.08.2020



PDF: 32206 - 156.26171875 KB   Richtlinie, Stand 08.07.2019   - 156 KB  
PDF: 32210 - 48.810546875 KB   Einführungserlass   - 49 KB  
XLSM: 32471 - 376.955078125 KB   Belegübersicht   - 377 KB  
PDF: 32472 - 287.228515625 KB   Hinweise zur Belegübersicht   - 287 KB  
DOCX: 33160 - 15.2822265625 KB   Auskunft zum Angebotsvergleich   - 15 KB  
PDF: 33059 - 10.5341796875 KB   Statistik Bewilligungen 2019   - 11 KB