Webcode: 01037399

Ökolandbau – nicht investiv

Das Land Niedersachsen gewährt Zuwendungen für Vorhaben zur Stärkung des Ökologischen Landbaus. Die geförderten Projekte im nicht investiven Bereich (z. B. Weiterbildung, Beratung, Forschung und Entwicklung) sollen einen nachhaltigen Beitrag zur Stärkung und kontinuierlichen Ausweitung des Ökologischen Landbaus in Niedersachsen leisten.

Information zum Antragsstichtag:
Der nächste Stichtag für die Vorlage von Konzepten zu Öko-Modellregionen in Niedersachsen nach Ziffer 2.1.2 der Richtlinie Ökolandbau (Wissenstransfer und Informationsmaßnahmen nach Maßgabe von Artikel 21 der VO (EU) Nr. 702/2014 zur Einrichtung und zum Projektmanagement von Öko-Modellregionen) ist der 15.04.2021. Die Anforderungen an die Konzepte zu Öko-Modellregionen finden Sie in der angehängten Datei. 

Für die zukünftige Antragstellung ist geplant die Anträge unterschrieben in Papierform mit der Post und als digitale Fassung per EMail anzunehmen.


Kontakt:
Bartlomiej Barabasz
Förderung der Ernährungswirtschaft, Verarbeitung und Vermarktung, Schulobstprogramm, Erzeugerorganisationen Obst und Gemüse
Telefon: 0511 3665-1194
Telefax: 0511 3665-991194
E-Mail:


Stand: 22.03.2021



PDF: 34562 - 119.548828125 KB   Richtlinie Oekolandbau   - 120 KB  
PDF: 34572 - 29.8544921875 KB   Mittelabruf_Anlage_2   - 30 KB  
PDF: 34573 - 56.4482421875 KB   Verwendungsnachw_Anlage_3   - 56 KB  
DOCX: 34650 - 45.044921875 KB   Antragsformular   - 45 KB