Webcode: 01037399

Ökolandbau – nicht investiv

Das Land Niedersachsen gewährt Zuwendungen für Vorhaben zur Stärkung des Ökologischen Landbaus. Die geförderten Projekte im nicht investiven Bereich (z. B. Weiterbildung, Beratung, Forschung und Entwicklung) sollen einen nachhaltigen Beitrag zur Stärkung und kontinuierlichen Ausweitung des Ökologischen Landbaus in Niedersachsen leisten.

Information zum Antragsstichtag:
Der nächste Antragsstichtag für nicht-investive Projekte nach Ziffer 2.1.5 der Richtlinie Ökolandbau (Forschung und Entwicklung nach Maßgabe von Artikel 31 der VO (EU) Nr. 702/2014) für die geringen Restmittel-2021 sowie für das „Versuchswesen im ÖL nach Ziffer 2.1.5 der RL-ÖL“ für die Jahre 2022 ff. ist der 15.11.2021.
 


Kontakt:
Bartlomiej Barabasz
Förderung der Ernährungswirtschaft, Verarbeitung und Vermarktung, Schulobstprogramm, Erzeugerorganisationen Obst und Gemüse
Telefon: 0511 3665-1194
Telefax: 0511 3665-991194
E-Mail:


Stand: 05.10.2021



PDF: 34562 - 119.548828125 KB   Richtlinie Oekolandbau   - 120 KB  
PDF: 34572 - 29.8544921875 KB   Mittelabruf_Anlage_2   - 30 KB  
PDF: 34573 - 56.4482421875 KB   Verwendungsnachw_Anlage_3   - 56 KB  
DOCX: 34650 - 45.044921875 KB   Antragsformular   - 45 KB