Webcode: 01034375

Erfahrungsbericht über das zweiwöchige Praktikum in der Bezirksstelle Braunschweig

Wir, Henrike Müller und Moritz Schulze, haben ein Schulpraktikum vom 15.Oktober bis 26.Oktober 2018 bei der „Landwirtschaftskammer Niedersachen“ in der Bezirksstelle Braunschweig, in der Fachgruppe Ⅰ absolviert.

Dabei haben wir wertvolle Erfahrungen und Kenntnisse rund um den Bereich Beratung und Förderung der Landwirtschaft gewonnen. In den zwei Wochen haben wir unter anderen Deckungsbeiträge und Planungen erstellt und verglichen. Dies haben wir einerseits im Bereich Ackerbau mit der Hülsenpflanze Sojabohne und andererseits im tierischen Bereich mit der ökologischen Bullenmast gemacht.

Die Berater der Fachgruppe Ⅰ haben uns freundlich und immer hilfsbereit durch diese zwei Wochen geführt. Dabei standen Sie uns mit Rat & Tat zur Seite. Der Fachgruppenleiter Herr Pfaff hat mit uns sehr intensive und informative Gespräche über die Arbeit der Wirtschaftsberater geführt.

Auch hatten wir die Möglichkeit bei interessanten Arbeitskreisen wie Gartenbau und Pensionspferdehaltung dabei zu sein.
Des Weiteren waren wir mit Herrn Schaper-Viedt (Berater im Pflanzenbau/Pflanzenschutz) bei der Ernte und Auswertung von Anbauversuchsfeldern von Zuckerrüben dabei.
Mit Frau Nesper (Ausbildungsberaterin Hauswirtschaft) hatten wir die Möglichkeit, die Schule und den Unterricht der Lehrlinge aus dem 3. Lehrjahr für Hauswirtschaft, zu besuchen.

Wir hatten zwei sehr lehrreiche Wochen und bedanken uns dafür bei allen Mitarbeitern der Fachgruppe Ⅰ für das sehr angenehme Praktikum.


Kontakt:
Sönke Pfaff
Leiter Fachgruppe Betrieb / Tier
Telefon: 0531 28997-103
Telefax: 0531 28997-111
E-Mail:


Stand: 26.10.2018