Webcode: 01036082

Meisterausbildung für Landwirt genießt weiterhin große Wertschätzung in der Region

Übergabe der Meisterbriefe in Rehden

   
Anlässlich des Festballs des Landwirtschaftlichen Vereins Diepholz in Rehden fand die diesjährige Meisterbriefübergabe im Einzugsgebiet der Bezirksstelle Nienburg der Landwirtschaftskammer statt. Die Ehrung wurde gemeinsam von den Kreislandwirten der Landkreise Nienburg und Diepholz, Tobias Göckeritz und Wilken Hartje, vorgenommen.

Im Herbst 2017 hatten 25 junge Landwirte aus den Landkreisen Nienburg, Diepholz sowie den angrenzenden Regionen mit dem Vorbereitungskurs an den Standorten Nienburg und Sulingen begonnen und während der Prüfungen mit teilweise hervorragenden Ergebnissen ihr Können unter Beweis gestellt.

Folgende Landwirte haben 2019 die Meisterprüfung erfolgreich abgeschlossen:
Henrik Backhaus, Landesbergen; Nils Beneker, Düste; Arne Bockhop, Cornau; Sebastian Dodszun, Heemsen; Lucas Engelking, Leese; Matthias Evers, Rethem-Moor; Gereke Friedrichs, Mahlen; Hendrik Gröne, Eydelstedt; Dennis Hillmann, Huddestorf; Dustin Kanjahn, Cantrup; Oliver Kreutzer, Wetschen; Nora Morgenstern, Bahrenbostel; Jan Mühlenbruch, Ensen; Peter  Reinking, Harrienstedt; Alexander Rengstorf, Benzen; Hauke Rethwisch, Düste; Jan Rohlfing, Binnen; Fabien Schomburg, Struckhausen; Ole Schweneker, Ehrenburg; Falk-Johnas Senhen, Bockhorn; Jan Trimpe, Marl; Arian von der Wroge, Bad Fallingbostel; Torben Wittmershaus, Sonnenborstel; Felix Wünning, Gothel; Tmo Zimmermann, Bückeburg.


Kontakt:
Carsten Kühlcke
Bildungsbeauftragter Bildung und Unternehmensberatung
Telefon: 05021 9740-148
Telefax: 05021 9740-129
E-Mail:


Stand: 26.11.2019