Webcode: 01038558

Buntes Band Bruchhausen-Vilsen

Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen fördert die Artenvielfalt - Landwirte aus der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen werden gesucht

Die Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen möchte mit dem Projekt „Buntes Band Bruchhausen-Vilsen“ die Förderung der Artenvielfalt durch Einrichten eines möglichst weiträumig verlaufenden Netzwerkes  von Blühpflanzen unterstützen. Neben der Etablierung von Feldrainen und Blühflächen auf Eigentumsflächen der Samtgemeinde und des Mittelweserverbandes soll auch die Umsetzung solcher Maßnahmen auf landwirtschaftlichen Flächen gefördert werden.

In der Praxis sieht das so aus, das Landwirte die sich bereit erklären sich mit ca. 6 m breiten Blühstreifen auf einer oder mehreren ihrer Ackerflächen an dem Projekt zu beteiligen, dafür eine Entschädigung von 500 €/ha bekommen. Zusätzlich kann das Saatgut zur Verfügung gestellt werden oder sogar die Aussaat durch die Samtgemeinde organisiert werden. D.h. teilnehmende Landwirte müssen die Aussaat nicht zwingend selber vornehmen. Nur die Vorbereitung der Fläche sollte vorher schon passiert sein.

Wer jetzt oder später an dem Projekt „Buntes Band Bruchhausen-Vilsen“ teilnehmen möchte kann sich dafür bei folgenden Ansprechpartnern melden:

Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen: Insa Twietmeyer Tel.: 04252/391-420 

Landwirtschaftskammer Bezirksstelle Nienburg: Andreas Wicke Tel.: 05021/9740-122

Weitere Informationen finden Sie im Anhang

 


Kontakt:
Andreas Wicke
Wasserschutz
Telefon: 05021 9740-122
Telefax: 05021 9740-138
E-Mail:


Stand: 10.03.2021



PDF: 35643 - 231.9921875 KB   Buntes Band Bruchhausen-Vilsen   - 232 KB