Webcode: 01035082

Junges Talent aus dem Wangerland vertritt Niedersachsen beim Bundesentscheid

Schon beim Berufswettbewerb im Februar 2019 in Jever überzeugte die 19-jährige Anna Hornung mit ihrem Allgemeinwissen, praktischem Können sowie mit ihrer Kommunikationsfähigkeit. In Nienburg setzte sie sich nun beim Landesentscheid gegen 17 Mitbewerberinnen aus ganz Niedersachsen durch und wird im Zeitraum vom 02.06 - 06.06 für Niedersachsen beim Bundesentscheid antreten.

Anna Hornung ist Auszubildende des 3. Ausbildungsjahres der GPS Wilhelmshaven, Wohngruppe „die Schwalben“. Frau Iris Meier, Ausbilderin (rechts), ist sichtlich stolz auf ihre Auszubildende. Nun geht es in eine anstrengende Zeit des Lernens, zumal der Bundesentscheid und die Abschlussprüfung dicht aufeinander folgen.

Wir wünschen Anna Hornung eine wundervolle Zeit in Herrsching mit vielen positiven Erfahrungen und Eindrücken.


Kontakt:
Anna Hahnke
Beraterin Berufsbildung Hauswirtschaft
Telefon: 0491 9797-14
Telefax: 0491 9797-16
E-Mail:


Stand: 17.04.2019