Webcode: 01036984

Versuchsbesichtigungen auf Otterham

Versuchsbesichtigungen auf der Versuchsstation Otterham in Zeiten von Corona abgesagt

(inklusive anerkannte Fortbildungsveranstaltung)

Traditionell haben wir Sie in den letzten Jahren Ende Juni immer an zwei Tagen eingeladen, die Versuche auf der Versuchsstation Otterham zu besichtigen. Seit einigen Jahren ist diese Veranstaltung auch eine anerkannte Fortbildungsveranstaltung, deren

Teilnahme sie sich für eine Fortbildungsbescheinigung bestätigen lassen konnten. Unter strikter Einhaltung der geltenden Regeln zum Corona-Infektionsschutz können wir derzeit aber keine Veranstaltungen mit einer größeren Personenanzahl durchführen. Von daher finden die traditionellen Feldtage Otterham dieses Jahr nicht statt. Die nächste Möglichkeit zur Teilnahme an einer Vorbildungsveranstaltung wäre auf einer unserer Herbstveranstaltungen, vorbehaltlich der dann geltenden rechtlichen Rahmenbedingungen zur Corona-Situation. Alternativ besteht die Möglichkeit, an einer online – Fortbildung teilzunehmen. Diese wird von z.B. von der Land Akademie angeboten (www.landakademie.de). Bei weiteren Fragen zu der Thematik wenden Sie sich gerne an uns.

Die Landessortenversuche in Getreide sowie die anbautechnischen Versuche sind jedoch ausgeschildert und Sie sind herzlich zu einer selbstständigen Besichtigung bis zum 03.07.2020 auf der Versuchsstation eingeladen. Einen Feldführer können Sie unten auf dieser Seite herunterladen.


Kontakt:
Udo Hattermann
Leiter Fachgruppe Pflanze
Telefon: 04941 921-140
Telefax: 04941 921-151
E-Mail:


Stand: 24.06.2020



PDF: 34145 - 293.931640625 KB   Versuche Otterham   - 294 KB