Webcode: 01037675

Freisprechungen in den Grünen Berufen in Ostfriesland

2020 ist ein besonderes und vielfach herausforderndes Jahr. Die land- und hauswirtschaftlichen sowie die fischwirtschaftlichen Abschlussprüfungen konnten dennoch allesamt durchgeführt werden. Wenn auch mit teils erheblichen Terminverschiebungen und den Covid-19-geschuldeten Auflagen. Letztlich haben alle Beteiligten gemeinsam an einem Strang gezogen, um die Prüfungen zu ermöglichen.

In dieser Hinsicht folgt jedoch der Wermutstropfen, dass landesweit sämtliche Freisprechungsfeiern und auch „reine“ Urkunden-Übergabe-Veranstaltungen grundsätzlich untersagt sind. So fallen auch der „Ball der Landwirtschaft“ und der Herbstball“ in Ostfriesland ersatzlos aus.

Insgesamt sind im Dienstgebiet der Bezirksstelle Ostfriesland (LWK Niedersachsen) wieder eine respektable Anzahl an Absolventen/innen zu verzeichnen -  107 Absolventen/innen in der Gesamtschau; in der landwirtschaftlichen Branche waren sogar steigende Anzahlen zu verzeichnen.
Verteilt auf die einzelnen Berufsbilder waren es in diesem Jahr 66 Landwirte/innen, 4 Werker in der Landwirtschaft, 15 Landwirtschaftsmeister/innen (aus dem Meisterkurs und von der Unternehmerschule Oldenburg), 5 Fischwirte, 5 Hauswirtschafterinnen (reguläre Ausbildung), weitere 6 Hauswirtschafterinnen (nach § 45.2 BBiG) und 6 Fachpraktiker/innen in der Hauswirtschaft, die erfolgreich zu Ihren Prüfungen antraten. Zudem haben die Absolventen/innen Fachpraktiker/in Hauswirtschafter die „Zusatzqualifikation für personennahe Dienstleistungen in Senioreneinrichtungen“ als weiteren Baustein erfolgreich absolviert.
Die Urkunden wurden ausnahmsweise bereits im Sommer nach den Abschlussprüfungen persönlich übergeben bzw. werden diese im Herbst per Briefpost den Absolventen/innen zur Verfügung gestellt. 
Die Mitarbeiter/innen der Bezirksstelle Ostfriesland gratuliert allen Absolventen/innen und entlässt diese mit den besten Wünschen für die berufliche weitere Zukunft. 

Besonders hervorzuheben sind dabei für Bestleistungen die folgenden Absolventen/innen: 
beste Berichtsheftführung (Landwirt): Jan Hinrichs (Uthörn), Tabea Cramer (Uplengen)
beste Berichtsheftführung (Werker): Janko Thies (Wittmund), Florian de Witt (Moormerland).
beste Landwirtin: Ina Sanders (Stapelmoor)
bester Werker in der Landwirtschaft: Andreas Harms (Aurich)
beste Landwirtschaftsmeister: Arne Rible (Leerhafe)
bester Fischwirt: Stefan Bohlen (Esens)
beste Hauswirtschafterin: Janina Eilers (Wilhelmshaven)
bestes Berichtsheft (Hauswirtschafterin): Janina Eilers (Wilhelmshaven)
beste Hauswirtschafterinnen nach § 45.2 BBiG: Insa Becker (Wangerland)
beste Fachpraktikerin Hauswirtschafterinnen: Melly Walser (Norden)
bestes Ergebnis Zusatzqualifikation personennahe DL in Senioreneinrichtungen: Keno Saathoff (Norderney)

 

 

 

Dies sind die diesjährigen Absolventen/innen in den Grünen Berufen:

Landwirte/innen: 

Sven Aden Wiesmoor
Luca Andre Ahlfs Ostrhauderfehn
Pascal Ahlrichs Stedesdorf
Marten Alberts-Tammena Hinte
Eike Nils Bashagen Sande
Nicole Bilwachs Hage
Mathias Boekhoff Detern
Tim Bogena Norden
Merle Brandau Friedeburg
Torsten Brink Weener
Natalie Buck Bülkau
Christin Busch Moormerland
Kirsten Buß Moormerland
Jannes Camp Krummhörn
Anita Christoffers Aurich
Tabea Cramer Uplengen
Riet de Beer Norden
Dennis Ehm Friedeburg 
Christoph Elling Nortmoor
Jannik Fecht Großefehn
Anna Fischer Weener
Wilko Foget Jemgum
Henning Fohrden Großefehn
Hannah Freesemann Stedesdorf
Renko Freesemann Moormerland
Joel Pascal Füssel Filsum
Marten Groenewold Moormerland
Thade Grüßing Friedeburg
Tomke Harms Wittmund
Lisa Heselmeyer Ostrhauderfehn
Janik Heyen Friedeburg
Jan Hinrichs Wittmund
Imke Ippen Upgant-Schott
Tammo Ippen Norden
Lena Janssen Holtgast
Florian Janßen Rhauderfehn
Harm Janssen Stedesdorf
Marcel Janssen Aurich
Mena Kleemann Wittmund
Aike Kleemann Krummhörn
Eiko Kleemann Lütetsburg
Timo Lolling Moormerland
Jann-Enno Lüpkes Osteel
Deike Meinders Bunde
Arno Meyerhoff Norden
Marko Middelborg Jemgum
Sönke Niemann Hinte
Gerjon Oude Voshaar Wiesmoor
Mario Rademacher Rhauderfehn
Hanko Rodenbäck Werdum
Lena Rull Emden
Ina Sanders Weener
Christian Scholte Wirdum
Hauke Siebelts Wittmund
Hans-Hermann Siemers Uplengen
Max Steinberg Attendorn
Arne Tammen Osteel
Timo Tannen Stedesdorf
Anne Elisabeth te Brake Südbrookmerland
Stephan Tholl Geseke
Sören Westerman Holtgast
Thomas Wieneke Erwitte
Bonno Willms Moormerland
Johanna Witte Belm
Wera Wolken Wittmund
Ulrich Wollmerath Norden

 

Werker/in in der Landwirtschaft:

Paul Geiken Krummhörn
Florian de Witt Moormerland
Janko Thies Wittmund
Andreas Harms Aurich

 

Landwirtschaftsmeister/in: 

 

Wilke Best Pfalzdorf
Malte Borchers Etzel
Steffen Busch Norden
Bernd Enninga Engerhafe
Erik Faß Altharlingersiel
Menke Frerichs Etzel
Neele Frerichs Tannenhausen
Renke Hinrichs Neuburg/Leer
Bernd Janssen Buttforde
Arne Rible Leerhafe

 

Landwirtschaftsmeister/in über die Unternehmerschule Oldenburg

Henning Berends Backemoor
Heiko Dreesmann Hatsumerfehn
Pia Hemmen Ostrhauderfehn
Marco Janßen Uplengen
Thido Meinders Backemoor

 

Fischwirte:

Patrick Balschuweit Cuxhaven
Stefan Bohlen Esens
Johann Conradi Norden
Jesse Thaden Butjadingen
Alexander van Gerpen Krummhörn

 

Fachpraktiker Hauswirtschaft (mit Zusatzqualifikation personennahe Dienstleistungen in Senioreneinrichtungen):

Marvin Buß Emden
Maike Folpts Marienhafe
Marie-Sophie von Höveling Wiesmoor
Keno Saathoff Norderney
Manuela Schröder Emden
Melly Walser Norden 

 

Hauswirtschafterin: 

Janin Ahrens Wilhelmshaven
Janina Eilers Wilhelmshaven
Jacqueline Franz Varel
Nele Gerlitz Norderney
Inka Reents Wilhelmshaven

 

Hauswirtschafterinnen nach § 45 (2) BBiG: 

Insa    Becker Wangerland
Sabine Bohlken Friedeburg
Kerstin van Düllen Ihlow
Jennifer Oltmanns Schortens
Elke Rheershemius Krummhörn
Susanne Weete Ochtersum


 


Kontakt:
Helmut Harms
Ausbildungsberater Beruf Landwirt/in u. Werker/in in der Landwirtschaft, Arbeitnehmerberatung
Telefon: 04941 921-124
Telefax: 04941 921-116
E-Mail:
Anna Müller
Beraterin Berufsbildung Hauswirtschaft
Telefon: 0491 9797-14
Telefax: 0491 9797-16
E-Mail:


Stand: 24.11.2020