Webcode: 01037480

Mengenbegrenzung der Herbstdüngung auf Dauergrünland

Die Sperrfrist für die Ausbringung von Wirtschaftsdüngern auf Dauergrünland beginnt am 1.11. Im Zeitraum vom 01. September bis zum 30 Oktober ist eine Düngung auf dem Dauergrünland möglich, jedoch gibt die novellierte Düngeverordnung eine Mengenbegrenzung vor.

So dürfen ab dem 01. September max. 80 kg Gesamtstickstoff/ha auf dem Grünland ausgebracht werden. Diese Vorgaben gelten auch für langjährige Feldfutterflächen.

Wichtig:
Zudem schreibt die Düngeverordnung vor, dass Düngemaßnahmen ab dem 01. Mai diesen Jahres innerhalb von zwei Tagen nach der Maßnahme zu dokumentieren sind.

Ihre Ansprechpartner*innen:
Landkreise Uelzen und Lüchow Dannenberg: Alix Mensching-Buhr
Landkreise Celle und Heidekreis: Hubertus Brandes
Landkreidse Lüneburg und Harburg: Ulrich Peper

 

Dieser Artikel erschien in unserem Newsletter.
Möchten Sie informiert bleiben? Dann abonnieren Sie kostenlosen Newsletter der Bezirksstelle Uelzen hier.


Kontakt:
Ulrich Peper
Leiter Fachgruppe Betrieb / Tier
Telefon: 04181 9304-13
Telefax: 04181 9304-24
E-Mail:


Stand: 09.10.2020