Webcode: 01037909

Bundeswaldprämie

Ab sofort kann die sogenannte „Nachhaltigkeitsprämie Wald“ beantragt werden. Die Förderung beträgt 100 €/ha bzw. 120 €/ha. Voraussetzung für den Erhalt der Prämie ist eine Nachhaltigkeits-Zertifizierung der Waldfläche nach den Programmen PEFC (100 €/ha) oder FSC / Naturland (120 €/ha).

Falls noch nicht vorhanden, kann die Zertifizierung bis zum 30.09.2021 nachgereicht werden. Weiter muss die Waldfläche im aktuellen Beitragsbescheid der SVLFG angegeben sein. Die Beantragung ist bis zum 30.10.2021 möglich, sollte aber aufgrund der Mittelverfügbarkeit unbedingt noch in diesem Jahr erfolgen. Anträge ab einem Hektar Waldfläche sind förderfähig. Weitere Informationen finden sie unter: www.bundeswaldpraemie.de/

 

Dieser Artikel erschien in unserem Newsletter.
Möchten Sie informiert bleiben? Dann abonnieren Sie kostenlosen Newsletter der Bezirksstelle Uelzen hier.


Kontakt:
Ulrich Peper
Leiter Fachgruppe Betrieb / Tier
Telefon: 04181 9304-13
Telefax: 04181 9304-24
E-Mail:


Stand: 09.12.2020