Webcode: 01033745

Das ESTEBURG Obstbauzentrum Jork informiert über erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Imkern und Obstbauern im Alten Land

Pünktlich zum Start der Obstblüte trafen sich Imker und Landwirte im Rahmen des Projektes BTB "Bestäubungs- und Trachtbörse im Fachinformationssystem Mein Bienenstand – Landwirtschaft und Imkerei im Austausch“ im ESTEBURG Obstbauzentrum Jork.

Die langjährig gute Zusammenarbeit zwischen Obstbau und Imkerei im Alten Land war das Thema. Herr Dr. Klein vom Obstbauversuchsring führte durch das Programm und startete mit einem informativen Vortrag über den Obstbau, die Anwendung von Pflanzenschutzmitteln und den Bienenschutz.

Teilnehmende Landwirte und Imker aus der Lüneburger Heide sowie Obstbauern und Imker aus dem Alten Land nutzten darüber hinaus die Gelegenheit für einen Erfahrungs- und Wissensaustausch und gingen der Frage nach, wie eine erfolgreiche Zusammenarbeit miteinander aussehen kann. Die Antwort war schnell gefunden und ließ sich durch persönliche Berichte der Anwesenden bestätigen: Die fortwährende Kommunikation zwischen Bienenzüchtern und Obstbauern/Landwirten ist eine der wichtigsten Voraussetzung, wenn die Kooperation gelingen soll. Mit diesem Wissen lockte am Ende der Veranstaltung die Sonne nicht nur die Bienen des Obstbauzentrums aus ihren Behausungen. Die Teilnehmer brachen ebenso zu einer kurzen Besichtigung der angrenzenden Obstplantagen auf, um die Bestäubungsarbeit der fleißigen Tierchen zu bestaunen.


Kontakt:
Dr. Jürgen Grocholl
Leiter Bezirksstelle Uelzen
Telefon: 0581 8073-124
Telefax: 0581 8073-160
E-Mail:
Henriette Schubert
Projekt BTB
Telefon: 0581 8073-135
Telefax: 0581 8073-160
E-Mail:


Stand: 09.05.2018