Webcode: 01033914

Journalisten aus Südkorea besuchen LVG in Ahlem

Asiatische Besucher sehr interessiert am Versuchswesen Zierpflanzenbau

Hannover-Ahlem – Internationale Besuche sind für die Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau (LVG) Hannover-Ahlem keine Besonderheit. Besuch aus Südkorea war jedoch noch nie in Ahlem. Als am 26. Juni hochrangige Medienvertreter vom Leiter der LVG, Prof. Bernhard Beßler begrüßt wurden, zeigten die sich besonders interessiert an der Kammer im Allgemeinen, speziell aber an den Möglichkeiten der Verknüpfung von Tourismus und Gartenbau bzw. Landwirtschaft.

Sehr intensiv wurden die aktuellen Arbeiten im Versuchswesen Zierpflanzenbau diskutiert, es gab aber wenig gemeinsame Anknüpfungspunkte. Dafür erfolgt die Produktion, Vermarktung und der Konsum von gartenbaulichen Produkten offensichtlich in Südkorea auf eine völlig andere Art als in Deutschland. Aufbauend auf die Vorstellung der LVG-Arbeit soll im Sommer eine Artikelserie in südkoreanischen Zeitungen erscheinen.


Nutzungserlaubnis für Pressemitteilungen


 


Kontakt:
Walter Hollweg
Pressesprecher
Telefon: 0441 801-200
Telefax: 0441 801-174
E-Mail:


Stand: 28.06.2018