Webcode: 01035722

LandTage Nord: Information und Unterhaltung auf dem Kammerstand

Beratung, grüne Berufe und Service vom Hof stehen in Wüsting auf dem Programm

Wüsting – Vom 23. bis zum 26. August findet zum 16. Mal die Agrar- und Freizeitmesse LandTage Nord in Wüsting (Landkreis Oldenburg) statt. Wie in den Jahren zuvor, ist auch die Landwirtschaftskammer (LWK) Niedersachsen mit einem großen Ausstellungsstand im Zelt des Grünen Zentrums Huntlosen (Standplatz G 1) vertreten. Viele interessante Exponate, Mitmachaktionen und Fachthemen erwarten die Besucher.

In diesem Jahr steht das Thema „Service vom Hof – niedersächsische Produkte direkt vom Erzeuger“ im Mittelpunkt. Kulinarische Spezialitäten sind aus vielen Regionen in Niedersachsen bekannt. Eine Ausstellung zeigt die große Vielfalt regionaler Produkte am Beispiel von Holunder, eine der ältesten heimischen Kultur- und Heilpflanzen. Am Stand der LWK erfahren Sie mehr über seine Ernte, Verarbeitung und Wirkung. Produkte aus Holunder wie Tee, Saft, Gelee oder aromatische Fruchtaufstriche finden Sie im Angebot vieler niedersächsischer Hofläden und -cafés.

Außerdem können Interessierte am Stand der LWK auf Entdeckertour gehen und mehr darüber erfahren, wo die Buchweizentorte ihre Heimat hat, die weltberühmten Kartoffeln wachsen und wer ein „echter Ammerländer“ ist. Das Wissen wird spielerisch mit Quizfragen ermittelt, und so ganz nebenbei entdeckt die „geprüfte“ Person die attraktiven regionalen Angebote direkt vom Erzeuger.

Darüber hinaus hält die LWK auf den LandTagen Nord einen bunten Strauß weiterer Themen bereit. Unter anderem geht es um Karrieremöglichkeiten in den grünen Berufen. Damit landwirtschaftliche Betriebe erfolgreich wirtschaften können, sind gute Fachkräfte erforderlich. Die Betriebe bieten unterschiedliche Arbeitsmöglichkeiten an. Auf der Informations- und Karriereplattform www.agrarjobboerse.de wird das gesamte Spektrum der Tätigkeiten dargestellt. Nähere Erläuterungen dazu geben die Fachleute der Kammer am Freitag, den 23. August, und Montag, den 26. August. Dabei werden auch die vielseitigen und abwechslungsreichen Tätigkeiten am Beispiel von Landwirten/innen, Gärtnern/innen und Tierwirten/innen vorgestellt.

Auch zu Fragen der Betriebswirtschaft und zum Wirtschaftsdüngermanagement geben die Beraterinnen und Berater der Kammer Antworten. Zudem wird der Notfallordner gezeigt und erläutert, den die sozioökonomische Beratung entwickelt hat und der betriebsindividuell gestaltet werden kann.

Ein Besuch des Messegeländes in Wüsting lohnt sich also auf jeden Fall. Mehr als 600 Aussteller zeigen ihre Produkte und Dienstleistungen rund um die Themen Landwirtschaft, Bau, Haushalt, Garten, Auto, Haustiere, Gesundheit, Ernährung und Energie. Das alles wird auf einer Fläche von über 130.000 Quadratmetern präsentiert.


Nutzungserlaubnis für Pressemitteilung



Kontakt:
Walter Hollweg
Pressesprecher
Telefon: 0441 801-200
Telefax: 0441 801-174
E-Mail:


Stand: 15.08.2019