Webcode: 01036987

Gefragte Experten: LWK-Mitarbeiter kommen in NDR-Doku zu Wort

In der aktuellen NDR-Dokumentation "45 Min - Eichenprozessionsspinner und Co: Invasion der Plagen" geben auch zwei Experten der Landwirtschaftskammer Niedersachsen Auskunft über die Plagegeister in Norddeutschland.

Florian Wirth (ab Minute 9:17) von der Bezirksförsterei Kalefeld betreut Hilmar von Petersdorff-Campen im Landkreis Goslar. Dieser kämpft seit zwei Jahren um seinen Fichtenwald, der unter massivem Borkenkäferbefall leidet. Die kleinen Käfer bohren sich in die durch die Trockenheit geschwächte Rinde und töten die Fichte binnen weniger Wochen.

Buchsbaumzünsler-Experte Heinrich Beltz (ab Minute 13:00) von der Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau Bad Zwischenahn kennt alle Tricks der Gärtner*innen gegen die gefräßige Raupe. Doch bei starkem Befall hilft neben dem Absammeln per Hand allein das Spritzen mit Insektiziden.

Hier sehen Sie den gesamten Beitrag:

 

Mehr zum Buchsbaumzünsler, dem Borkenkäfer und dem Eichenprozessionsspinner finden Sie hier:

Landwirtschaftskammer Niedersachsen gibt Tipps zur Bekämpfung des Buchsbaumzünsler

„Käferradar“ hilft bei der Borkenkäferbekämpfung

Abstand halten: Merkblatt zum Umgang mit Eichenprozessionsspinner


Kontakt:
Jantje Ziegeler
Pressereferentin Redaktion Onlinemedien, Soziale Medien
Telefon: 0441 801-172
Telefax: 0441 801-174
E-Mail:


Stand: 25.06.2020