Webcode: 01033445

Betrieb Niedersachsen 2018: Bewerbungsfrist bis Ende September verlängert

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen wird auf der diesjährigen Kammerversammlung am 29.11.2018 die Auszeichnung „Betrieb Niedersachsen 2018“ verleihen. Innovative Betriebe haben nun noch etwas mehr Zeit bekommen, sich für den Wettbewerb um den renommierten Preis anzumelden: Aufgrund der schwierigen Wetterbedingungen wurde die Bewerbungsfrist bis zum 30.09.2018 verlängert.

 

Mit der Auszeichnung "Betrieb Niedersachsen 2018" sollen unternehmerische Innovationen aus der Landwirtschaft, dem Gartenbau, Forstwirtschaft oder Fischerei aus Niedersachsen honoriert werden. Ihre Ideen werden damit der Öffentlichkeit vorgestellt. Eine große Auszeichnung für Ihren Betrieb und ein Impuls für unseren starken Wirtschaftszweig.

Unsere Kriterien für Ihre Bewerbung

  • Innovativ: Sie haben in Ihrem Betrieb eine besondere Idee in den letzten zehn Jahren umgesetzt oder entwickelt, die Ihre Unternehmensentwicklung befördert hat und zu Ihrem wirtschaftlichen Erfolg beiträgt.
     
  • Mitmachen: Ihr Betriebssitz ist in Niedersachsen. Bewerben Sie sich und nutzen Sie die Chance, eine Auszeichnung zu erhalten. Mit dieser Auszeichnung können Sie sich in der Öffentlichkeit präsentieren. Beteiligen können sich: Landwirtschafts-, Gartenbau-, Forst- oder Fischereibetriebe.
     
  • Praxisnah: Sie sind mit Ihrer Innovation nah dran an der Praxis und sie ist nachhaltig umsetzbar.
     
  • Unternehmerisch: Mit der Innovation werden neue unternehmerische Perspektiven erschlossen und die betriebliche Flexibilität wird erhöht.
     
  • Ländliche Regionen: Die Innovation fördert Landwirtschafts-, Gartenbau-, Forst- oder Fischereibetriebe.
     
  • Stark in der Region: Ihr Unternehmen ist stark in der Öffentlichkeitsarbeit und verfügt über ein gut funktionierendes Kommunikationsnetzwerk und Marketing. Stark ist Ihr Unternehmen in der Sozialkompetenz und dem Engagement in der Ausbildung von beruflichem Nachwuchs. Qualifizierung durch Aus-, Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen gehören in Ihren unternehmerischen Alltag.
     

Die ersten drei Preisträger haben die Möglichkeit im Rahmen der Kammerversammlung ihre Innovationen in einem Messeforum vorzustellen. Der erste Preis ist mit 3.000 Euro, der zweite mit 2.000 Euro und der dritte mit 1.000 Euro dotiert.

Vor zwei Jahren wurde, im Rahmen des 10-jährigen Jubiläums der Landwirtschaftskammer Niedersachsen, die Auszeichnung zum ersten Mal vergeben. Herr Ministerpräsident Stephan Weil und Herr Kammerpräsident Gerhard Schwetje übergaben den Preis an die ersten drei Platzierten. Alles zur Preisverleihung 2016 finden Sie hier: "Betrieb Niedersachsen 2016".

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung nach den genannten Kriterien. Bitte schicken Sie uns diese bis zum 30. September 2018 per E-Mail in PDF-Form.

 

Bewerbungsformular und Teilnahmebedingungen


Kontakt:
Rudolf Fuchs
Leiter Fachbereich Marketing, Unternehmenskommunikation
Telefon: 0441 801-183
Telefax: 0441 801-174
E-Mail:
Catharina Eiler
Marketing
Telefon: 0441 801-170
Telefax: 0441 801-174
E-Mail:


Stand: 07.08.2018