Webcode: 01032770

Kauffrau/-mann für Büromanagement

Kaufmännisches und wirtschaftliches Handeln ist im öffentlichen Dienst selbstverständlich. Deshalb bieten sich Ihnen mit dieser Ausbildung vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten. Spezialisiert auf Büromanagement sind Sie dabei stets zentrale Ansprechpartnerin oder Ansprechpartner für zahlreiche Verwaltungs- und Serviceaufgaben. Freude an der Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen auf der einen sowie mit Kundinnen und Kunden auf der anderen Seite ist daher unverzichtbar. Genauso wie das Interesse an modernen Kommunikationsmitteln.

Typische Aufgabe: Kauffrauen/Kaufmänner für Büromanagement...

  • managen das Büro und organisieren Arbeitsabläufe
  • bearbeiten den Posteingang und –ausgang
  • erstellen Texte und Tabellen am Computer
  • beschaffen statistische Daten und werten diese aus
  • schreiben und bearbeiten Rechnungen
  • planen interne und externe Termine
  • assistieren bei Tagungen und Seminaren
  • bereiten Verträge bei Einstellungen vor
  • erstellen Dokumente bei personellen Veränderungen
  • legen Akten an und führe diese


Dieser Beruf ist für Sie geeignet, wenn...

  • Sie einen mittleren oder höheren Bildungsabschluss haben.
  • Sie gerne mit Computern und im Büro arbeiten.
  • Sie über Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie über gute Rechtschreibkenntnisse verfügen.


Wie lange dauert die Ausbildung?
Drei Jahre

Wie hoch ist die Ausbildungsvergütung?

  • 1. Ausbildungsjahr:         936,82 €
  • 2. Ausbildungsjahr:         990,96 €
  • 3. Ausbildungsjahr:      1.040,61 €

Kontakt:
Edgar Gietz
Personalverwaltung, Beamtenrecht, Personalhaushalt, Ausbildung Berufe für Beamte und Tarifbeschäftigte, Trainees
Telefon: 0441 801-133
Telefax: 0441 801-132
E-Mail:


Stand: 25.01.2018