Webcode: 01023220

Ergebnisse aus Wasserschutzversuchen der Landwirtschaftskammer

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen hat zahlreiche Wasserschutzversuche, in denen die Auswirkungen der Landbewirtschaftung auf unser Grundwasser untersucht werden. In  Dauerversuchen zur Stickstoffdynamik und Nitrataustrag werden langjährige Ergebnisse und belastbare Daten unterstützt durch Sickerwasseruntersuchungen des  Landesamtes für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) gewonnen. Daneben werden ständig aktuelle Fragestellungen zur Optimierung der grundwasserschutzorientierten Landbewirtschaftung u.a. zu Düngung, Begrünung und Fruchtfolgegestaltung sowie Bodenbearbeitung in das Versuchsprogramm aufgenommen.

Alle Ergebnisse werden in Versuchsberichten online veröffentlicht.
 

Die Versuche geben Aufschluss, inwieweit Ein­schränkungen der ord­nungsgemäßen Landbewirtschaftung hinsichtlich einer Re­duzierung der Nitrat­auswaschung an ein­zelnen Standorten erforderlich sind, und bilden unter anderem die Datengrundlage für Ausgleichszahlungen in Wasser­schutzgebieten.

Sobald aus einzelnen Fragestellungen Beratungsempfehlungen und gute Erkenntnisse für den Wasserschutz abgeleitet werden können, veröffentlichen wir diese zusammengefasst in sogenannten Kurzberichten. Damit sollen die Ergebnisse schneller und besser verfügbar und besser Eingang in die Beratung oder als Bewirtschaftungsmaßnahmen in die Praxis finden.

Wasserschutzversuche und Veröffentlichungen werden im Rahmen der landesweiten Aufgaben im kooperativen Trinkwasserschutz durchgeführt und aus Mitteln der Wasserentnahmegebühr finanziert.

Die Versuchsergebnisse  können auch dazu dienen, freiwillige Vereinbarungen weiter zu entwickeln und die jeweiligen Maßnahmen im Hinblick auf ihre Effizienz der Minderung von Nitratausträgen zu beurteilen.


 

 


Kontakt:
Tim Eiler
Düngung, Bisambekämpfung
Telefon: 0441 801-735
Telefax: 0441 801-440
E-Mail:
Andrea Knigge-Sievers
Nachhaltige Landnutzung, Ländlicher Raum
Telefon: 0441 801-431
Telefax: 0441 801-440
E-Mail:


Stand: 09.02.2017



PDF: 23622 - 7413.40820312 KB   Wasserschutzversuche_Bericht_2014   - 7413 KB