Webcode: 01024450

Kooperation Belm-Osnabrück

Daten, Fakten und geographische Darstellungen der Trinkwassergewinnungsgebiete der Kooperation Belm-Osnabrück.
Am Ende der Seite könne Sie die Karten im pdf-Format zum qualitativ hochwertigen Ausdruck aufrufen.

Trinkwassergewinnungsgebiet (TGG) Belm-Schinkel

Die Wasserförderung beträgt im Jahr ca. 155.000 m3.

Das TGG ist mit der Kategorie C in das Prioritätenprogramm Trinkwasserschutz des Niedersächsischen Umweltministeriums eingestuft.

Die landwirtschaftliche Nutzfläche beträgt laut Prioritätenprogramm 28 ha (Stand 10/2014).

 

TGG Belm-Nettetal

Die Wasserförderung beträgt im Jahr ca. 1,1 Mio m3.

Das TGG ist mit der Kategorie C in das Prioritätenprogramm Trinkwasserschutz des Niedersächsischen Umweltministeriums eingestuft.

Die landwirtschaftliche Nutzfläche beträgt laut Prioritätenprogramm 537 ha (Stand 10/2014).

 Weitere Informationen zu den Ansprechpartnern der Kooperation

 


Kontakt:
Regine Reebmann
Wasserschutz
Telefon: 0441 801-383
Telefax: 0441 801-440
E-Mail:


Stand: 27.07.2017