Die hier gezeigten Preise sind, mit Ausnahme der Amtlichen Notierungen und den Kursen für Rohöl und Dollar, historisch. Aktuelle Marktinformationen sind über unsere Serviceangebote per App, E-Mail, Anrufbeantworter und SMS erhältlich.

Marktbericht Kartoffeln
am 09.10.2020

Zum Ende der Speisekartoffelernte stellt sich die Marktsituation weitgehend ausgeglichen dar. Das Angebot ist trotz teilweise deutlich erhöhter Absortierung jedenfalls gut bedarfsdeckend. Ein überregionales Absatzgeschäft hat sich ebenso wie ein Exportmarkt erwartungsgemäß noch nicht entwickelt. Voraussichtlich wird es noch mindestens einige Wochen dauern, bis sich ein dafür ausreichendes Preisgefälle gebildet hat. Dennoch kommt auch in Niedersachsen kein übermäßiger Angebots- und Preisdruck auf, denn mit dem Rückgang der Temperaturen haben sich die Einlagerungsbedingungen deutlich verbessert. Annähernd die Hälfte der Speisekartoffeln wird zu den ausgewiesenen Notierungen gehandelt. Während Aktionsware diese nicht selten unterschreitet, kann für ausgesuchte Premiumqualität in bestimmten Fällen auch mehr erzielt werden.