Die hier gezeigten Preise sind, mit Ausnahme der Amtlichen Notierungen und den Kursen für Rohöl und Dollar, historisch. Aktuelle Marktinformationen sind über unsere Serviceangebote per App, E-Mail, Anrufbeantworter und SMS erhältlich.

Marktbericht Mischfuttermittel
am 03.04.2019

Die vormals reduzierten Forderungen für Futtergetreide und anderer Futterkomponenten hatten in den vergangenen Wochen auch zu rückläufigen Mischfuttermittelpreisen geführt. Bis Ende März hatten viele Hersteller ihre Tagespreise nach unten hin angepasst. Mit den zuletzt wieder stabilisierten Futtergetreidemärkten hat sich die Lage auch am Mischfuttermittelmarkt wieder beruhigt. Vielfach wartet man die weitere Entwicklung ab. Gleichwohl bleibt der Markt, nach wie vor umkämpft. Vielfach werden im Vergleich zum Vorjahr geringere Umsätze, insbesondere im Bereich der Schweine -mischfuttermittel beklagt. Die zuletzt hierzulande genannten Forderungen für die verschiedenen Schweine-, Rinder- und Geflügelmischfuttermittel lagen zuletzt nahe an der Vorwochenlinie.