Webcode: 01030904

Start Meisterkurs Hauswirtschaft - Kompetenz als Führungskraft für den Arbeitsmarkt erwerben!

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen und die Fachschule Oldenburg bieten auch in diesem Jahr wieder einen 1,5-jährigen Vorbereitungskurs auf die Meisterprüfung in der Hauswirtschaft an.

 

Der Lehrgang beginnt nach den Sommerferien 2018. Der Unterricht wird berufsbegleitend an zwei Tagen in der Woche durchgeführt. Ein 2-wöchiges Kompaktseminar der Landwirtschaftskammer Niedersachsen rundet das Angebot ab. Im Anschluss an den Lehrgangsbesuch kann die Meisterprüfung in der Hauswirtschaft abgelegt werden.

Die Beschäftigungsmöglichkeiten für Meisterinnen und Meister der Hauswirtschaft im Dienstleistungssektor Hauswirtschaft nehmen zu. Der Arbeitsmarkt bietet vielseitige und abwechslungsreiche berufliche Perspektiven für Leitungsaufgaben in hauswirtschaftlichen Bereichen von z. B. Tagungsstätten, Senioreneinrichtungen, Krankenhäusern, Betrieben des Hotel- und Gaststättenbereiches, landwirtschaftlichen Betrieben mit Direktvermarktung/Bauernhofcafés und Dienstleistungsunternehmen.

Die Anforderungen in der Meisterprüfung umfassen sowohl praktische und organisatorische Fähigkeiten als auch umfassende Kenntnisse über hauswirtschaftliche Versorgungs- und Betreuungsleistungen, Betriebs- und Unternehmensführung, Berufsausbildung und Mitarbeiterführung.

Interessenten erfahren auf der Informationsveranstaltung am 12. Juni 2018 um 14:00 Uhr in der Landwirtschaftskammer Niedersachsen, Mars-la-Tour-Str. 2, 26121 Oldenburg (ADO-Raum) mehr Details über den Vorbereitungskurs und die Prüfungsanforderungen.
Bitte melden Sie sich hierfür bis spätestens zum 5. Juni 2018 unter 0441/801-816 (Frau Klaener) oder christiane.klaener@lwk-niedersachsen.de an.


Kontakt:
Juliane Pegel
Aus- und Fortbildung Hauswirtschaft
Telefon: 0441 801-218
Telefax: 0441 801-204
E-Mail: