Webcode: 01038218

AgrarBüromanagerin kompakt - Unser Klassiker in neuem Gewand!

Erste Einblicke in landwirtschaftliche Abläufe, Büroorganisation, Buchführung, Agrarförderung und soziale Absicherung der Frauen und Familien beinhalten unsere bewährten AgrarBüromanagerin I-Kurse. Wir bieten Ihnen mit unserem zusätzlichem  Angebot den gleichen Inhalt in zwei kompakten Blöcken an.

Sie sind eine Frau von einem land- und forstwirtschaftlichen oder obst- und gartenbaulichen Betrieb und möchten sich als AgrarBüromanagerin qualifizieren? Sie sind berufstätig und möchten gerne Bildungsurlaub in Anspruch nehmen? Oder möchten Sie einfach Weiterbildung und Erholung kombinieren? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Der AgrarBüromanagerin kompakt teilt sich in zwei Blöcken von fünf (21. - 25.06.2021) und drei Tagen (30.09. - 02.10.2021) auf. Somit erhalten Sie die ganze Vielfalt an Themen unserer Qualifizierung „AgrarBüromanagerin I“
Für dieses neue Format haben wir die „PFEIL-Förderung“ beantragt, nutzen Sie bei Bewilligung und erfüllten Fördervorraussetzungen den finanziellen Vorteil. Ebenso wird für den ersten Block Bildungsurlaub beantragt. Nehmen Sie als Arbeitnehmerin in Niedersachsen Ihren jährlichen Anspruch auf fünf Tage Bildungsurlaub wahr. 
Mit dem Seminarhaus „Die Freudenburg“ im Landkreis Diepholz haben wir eine tolle Lokalität für unsere Veranstaltung gefunden. Die Freudenburg ist ein Ort der Begegnung; Die Stille der Natur und die besondere Atmosphäre des Parks mit altem Baumbestand und einigen Kunstwerken versprechen einen angenehmen Aufenthalt. Hier werden Sie während des Seminars rundum versorgt und übernachten in den mit Dusche, WC und Fernseher ausgestatteten Zimmern.

Genießen Sie die Auszeit vom Alltag, lernen Sie interessante Frauen kennen und profitieren Sie von einem lebendigen Austausch, dem hohen Praxisbezug und den professionellen Referenten/-innen.  Nehmen Sie das gebotene Rüstzeug mit nach Hause, um Ihre Betriebsabläufe noch systematischer zu betrachten und das erworbene Wissen in den Betrieb einzubringen.

Weiter Informationen zum Kurs finden Sie hier.


Kontakt:
Frauke Schwiderrek
Beraterin Familie u. Betrieb
Telefon: 05121 7489-11
Telefax: 05121 7489-30
E-Mail:


Stand: 22.02.2021