Webcode: 01037355

Neue EU-ÖKO-VO tritt erst am 01.01.2022 in Kraft

Eintritt der neuen EU-ÖKO-Verordnung wurde verschoben

Ursprünglich sollte ab nächstem Jahr (2021) eine neue Fassung der EU-ÖKO-VO gelten. Durch die Corona-Pandemie mussten die Verhandlungen zur Novellierung zeitweise pausiert werden. Daher wurde der Eintritt der neuen Verordnung nun um ein Jahr verschoben. Ab dem 01.01.2022 müssen die überarbeiteten Bestimmungen dann von allen Öko-Landwirten und Öko-Kontrollstellen angewendet werden. Für das kommende Jahr gelten also weiterhin die bestehenden Regelungen nach EG-ÖKO-Basisverordnung (EG) Nr. 834/2007.

Wir halten Sie weiter auf dem Laufendem. Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich gern an uns!


Kontakt:
Katharina Bittner
Beraterin Ökologischer Landbau
Telefon: 0511 3665-4494
E-Mail:


Stand: 05.10.2020