Webcode: 33004414

Ausbildereignung / Vorbereitungslehrgang WiSe 2020/21

Mit dem bundesweit gültigen "Ausbilderschein" erlangen Sie eine Aufwertung Ihres beruflichen Profils. Sie zeigen, dass Sie geeignet sind, Menschen auszubilden, egal in welchem der rund 330 dualen Ausbildungsberufe. Aber auch bei der Mitarbeiterführung und Leitung von Teams sind berufs- und arbeitspädagogische Kenntnisse nützlich.

An diesen Lehrgängen können Studierende aller Studiengänge ab dem 3. Semester teilnehmen und Personen, die nicht als Studierende eingeschrieben sind und die fachlichen Voraussetzungen zur Ablegung der Ausbildereignungsprüfung erfüllen.

Grundsätzlich werden die Vorbereitungslehrgänge semesterbegleitend, jeweils freitags von 11:30 - 15:00 Uhr und in der vorlesungsfreien Zeit im Februar und September angeboten.

Coronabedingt findet der WiSe 2020/21 begleitende Vorbereitungslehrgang in der LWK Bezirksstelle Osnabrück, Am Schölereberg 7 statt, jeweils Mittwochs von 15:30 - 19:00 Uhr.

Berufstätige können Bildungsurlaub beantragen.

Abgeschlossen wird der Lehrgang mit der Prüfung gemäß der Ausbildereignunsverordnung.

Programm

07.10.2020

15.30 - 19.00 Uhr
Einführung / Berufsbildungssystem
Annegret Nitsch

14.10.2020

15.30 - 19.00 Uhr
rechtliche Rahmenbedingungen
Jürgen Balsmann

21.10.2020

15.30 - 19.00 Uhr
Auszubildende auswählen / Ausbildungsplan
Annegret Nitsch

28.10.2020

15.30 - 19.00 Uhr
Durchführung der Ausbildung
Georg Teepker

04.11.2020

15.30 - 19.00 Uhr
Durchführung der Ausbildung
Georg Teepker

11.11.2020

15.30 - 19.00 Uhr
Ausbildung abschließen
Annegret Nitsch

18.11.2020

15.30 - 19.00 Uhr
Persönliche Risiken absichern
Stefan Müller

25.11.2020

15.30 - 19.00 Uhr
Arbeitsrecht / Mitarbeiterführung
Dirk Lüvolding

02.12.2020

15.30 - 19.00 Uhr
Lernschwierigkeiten / Konflikte
Judith Soegtrop-Wendt

09.12.2020

15.30 - 19.00 Uhr
praktische Übungen
Claudia Middendorf
Georg Teepker


Datum:
Die Veranstaltung findet an 10 Tagen im Zeitraum 07.10.2020 bis 09.12.2020 statt, siehe Erläuterung links.

Anmeldeschluss:
02.10.2020

Gebühr:
300,00 Euro
Prüfungsgebühr 250,00 Euro
Gesamtgebühr 550,00 Euro

Sie erhalten vor der Veranstaltung eine Rechnung

Freie Plätze:
18

Ort:
Bezirksstelle Osnabrück
Am Schölerberg 7
49082 Osnabrück
Auf der Karte zeigen

Bildungsurlaub:
Diese Veranstaltung ist als Bildungsurlaub anerkannt. Bei Bedarf erhalten Sie eine Anmeldebestätigung für Ihren Arbeitgeber.

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
Annegret Nitsch
Ernährung, Lebensmittqualität, Ausbildereignung, LandFrauenarbeit

Bezirksstelle Osnabrück
Am Schölerberg 7
49082 Osnabrück

Telefon : 0541 56008-151
Zentrale : 0541 56008-0
Mobil : 0176 9988 9032
Fax : 0541 56008-150
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.