Webcode: 33004707

AgrarBüromanagerin I

Sie erhalten an 10 Seminartagen Kenntnisse rund um die Büroarbeit im landwirtschaftlichen Unternehmen:

  • Büroorganisation (z.B. Aufbewahrungsfristen, Strukturen, Arbeitsplatz)
  • Agrarförderung (z.B. Betriebsprämien, Cross Compliance)
  • Buchführung
  • Selbstmanagement
  • Verträge
  • Risikoabsicherung (Risikoanalyse und Versicherungsbedarf)
  • EDV

Der anschließende Aufbaukurs Agrarbüromanagerin ist vom 13.01. bis 10.02.2021 geplant.
 

Programm

30.09.2020

09.30 - 15.30 Uhr
1. Seminartag

07.10.2020

09.30 - 15.30 Uhr
2. Seminartag

14.10.2020

09.30 - 15.30 Uhr
3. Seminartag

21.10.2020

09.30 - 15.30 Uhr
4. Seminartag

28.10.2020

09.30 - 15.30 Uhr
5. Seminartag

04.11.2020

09.30 - 15.30 Uhr
6. Seminartag

11.11.2020

09.30 - 15.30 Uhr
7. Seminartag

18.11.2020

09.30 - 15.30 Uhr
8. Seminartag

25.11.2020

09.30 - 15.30 Uhr
9. Seminartag

02.12.2020

09.30 - 15.30 Uhr
10. Seminartag


Datum:
Die Veranstaltung findet an 10 Tagen im Zeitraum 30.09.2020 bis 02.12.2020 statt, siehe Erläuterung links.

Anmeldeschluss:
08.09.2020

Gebühr:
570,00 Euro

Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung

Ort:
Bezirksstelle Bremervörde
Albrecht-Thaer-Straße 6 a
27432 Bremervörde
Auf der Karte zeigen

Anmeldung:

Ansprechpartner/in:
Heidrun Pergande
Beraterin AgrarBüromanagerin, Büroorganisation, Zeitmanagement, Kommunikation, Akr. AgrarBüromanagerin, Beratung KreisLFV OHZ u. WEM

Bezirksstelle Bremervörde
Albrecht-Thaer-Str. 6 a
27432 Bremervörde

Telefon : 04761 9942-106
Zentrale : 04761 9942-0
Fax : 04761 9942-109
E-Mail :
V-Card : Herunterladen


Weitere Termine


Event Ort Datum
AgrarBüromanagerin I Meppen
15.10.2020 - 17.12.2020
AgrarBüromanagerin I Bersenbrück
27.10.2020 - 19.01.2021
AgrarBüromanagerin I Hannover
19.01.2021 - 23.03.2021
AgrarBüromanagerin I Agathenburg (bei Stade)
20.01.2021 - 14.04.2021

Unser Qualitätsmanagement

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.